Zu viel getrunken

Heroldsbach: 28-Jähriger prallt mit VW auf Hyundai

22.7.2021, 09:18 Uhr


Der junge Mann war in Heroldsbach in der Wimmelbacher Straße unterwegs. Wie die Polizei später ermittelte, fuhr aufgrund seiner beträchtlichen Alkoholisierung auf das Heck eines geparkten Hyundai auf. Durch den Aufprall wurde er mit samt seinem Pkw auf eine Wiese geschleudert.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 28-Jährigen einen Wert von 2,22 Promille. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Nach der Blutentnahme und der Sicherstellung seines Führerscheins muss der Unfallverursacher sich nun strafrechtlich verantworten.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.