Über 30 Grad

Hitzefrei: Der Landkreis Forchheim braucht Abkühlung

Datum: 20.12.2019, Abrechnung: Pauschale Motiv: Philipp Rothenbacher, Portrait, Porträt, Mitarbeiterportrait, NN-Redakteur, Verlag Nürnberger Presse, VNP
Philipp Peter Rothenbacher

Nordbayerische Nachrichten Forchheim-Ebermannstadt

E-Mail zur Autorenseite

19.7.2022, 14:41 Uhr
Ressort: Forchheim..Foto: Edgar Pfrogner..Motiv: Sommer, Hitze in Forchheim, Königsbad..Datum: 20.06.17
1 / 13

© Edgar Pfrogner

Eines vorweg: Trinken Sie erst mal Mineralwasser, jede Menge Mineralwasser. Und dann klicken Sie weiter.
2 / 13

Eines vorweg: Trinken Sie erst mal Mineralwasser, jede Menge Mineralwasser. Und dann klicken Sie weiter. © Philipp Rothenbacher

Kind müsste man sein, statt auf "erwachsen" zu machen - und im Büro zu schmoren. Die Impressionen unseres Fotografen aus dem Königsbad lassen uns fast die Wassertropfen und -strahlen spüren, die...
3 / 13

Kind müsste man sein, statt auf "erwachsen" zu machen - und im Büro zu schmoren. Die Impressionen unseres Fotografen aus dem Königsbad lassen uns fast die Wassertropfen und -strahlen spüren, die... © Edgar Pfrogner

...glücklicheren Menschen Erfrischung bringen.
4 / 13

...glücklicheren Menschen Erfrischung bringen. © Edgar Pfrogner

Oder machen Sie's wie diese Amsel, die unter dem schattigen Dach einer Hollywoodschaukel in Igensdorf/Stöckach der Sonne trotzt.
5 / 13

Oder machen Sie's wie diese Amsel, die unter dem schattigen Dach einer Hollywoodschaukel in Igensdorf/Stöckach der Sonne trotzt. © Petra Malbrich

Andererseits kann man sich ja zwischendurch auch ein "Gelato italiano" gönnen.
6 / 13

Andererseits kann man sich ja zwischendurch auch ein "Gelato italiano" gönnen. © Michael Müller

Fisch müsste man sein: Bei 35 Grad oder mehr im Schatten hilft allein schon der Anblick der Wiesent. Und erst recht der Anblick der Wiesent...
7 / 13

Fisch müsste man sein: Bei 35 Grad oder mehr im Schatten hilft allein schon der Anblick der Wiesent. Und erst recht der Anblick der Wiesent... © Philipp Rothenbacher

..im Winter! Ja, genau, der wunderbare Winter! Erinnern Sie sich?
8 / 13

..im Winter! Ja, genau, der wunderbare Winter! Erinnern Sie sich? © Roland Huber

Kälte, Schnee und Eis - gefrorenes Wasser ist der schönste Aggregatzustand von Wasser! Wir brauchen...
9 / 13

Kälte, Schnee und Eis - gefrorenes Wasser ist der schönste Aggregatzustand von Wasser! Wir brauchen... © Ralf Rödel

...Winterwunderländer wie hier auf der Jurahochfläche.
10 / 13

...Winterwunderländer wie hier auf der Jurahochfläche. © Franz Galster

Und Eiskratzen, oh, wie vermissen wir dieses geliebte Ritual! Und nun schließen Sie kurz die Augen...klicken Sie zum nächsten Bild...
11 / 13

Und Eiskratzen, oh, wie vermissen wir dieses geliebte Ritual! Und nun schließen Sie kurz die Augen...klicken Sie zum nächsten Bild... © Roland Huber

...und jetzt: Augen auf! Brrrr, wie ist das schön. Beziehungsweise war das schön - hier in Kirchehrenbach. Zum Abschluss präsentieren wir den Gipfel der Kälte, eine Ikone des Winters, die uns schmerzlich fehlt...
12 / 13

...und jetzt: Augen auf! Brrrr, wie ist das schön. Beziehungsweise war das schön - hier in Kirchehrenbach. Zum Abschluss präsentieren wir den Gipfel der Kälte, eine Ikone des Winters, die uns schmerzlich fehlt... © Norbert Haselbauer

...den geliebte Schneemann. Wir, die von der Hitze Müden und Gemarteten, grüßen dich!
13 / 13

...den geliebte Schneemann. Wir, die von der Hitze Müden und Gemarteten, grüßen dich! © Heinrich Kattenbeck

Verwandte Themen