Montag, 06.04.2020

|

Martin Walz: Bürgermeisterkandidat für Neunkirchen

Marin Walz Neunkirchen © Martin Walz


Name:

Martin Walz


Alter:

38


Beruf:

Betriebswirt/Bankkaufmann


Wohnort:

Neunkirchen


Partei:

CSU


Liste:

CSU


Website

https://www.martin-walz.de



Mit mir an der Spitze werden sich in den nächsten sechs Jahren diese drei Dinge als erstes ändern:

Für mich muss der Hauptfokus darauf liegen die begonnen Projekte konsequent voran zu treiben. Beispielhaft der Neubau der Grundschule, der Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen und die Sanierung des Rathauses. Zusätzlich sollten wir sinnvolle weitere Projekte umsetzen wie den Kreisverkehr am Henkersteg und den Ausbau des Radwegenetzes. Das werden wir nur erreichen, wenn wir klare Prioritäten erarbeiten und die "Schlagkraft" der Verwaltung verbessern.

Das größte Ärgernis in meiner Gemeinde/Stadt/in meinem Landkreis ist…

... dass wir zu viele offene Projekte / Themen / Baustellen haben.

Dafür würde ich auf der Straße demonstrieren:

Eine konsequent lösungsorientierte Politik.

Seite drucken

Seite versenden