Montag, 12.04.2021

|

Mitten unter uns: Die schönsten Seiten Kirchehrenbachs

Fachwerk, Ehrenbach, Geschäfte, Kirche: Wir haben Impressionen gesammelt - 11.02.2021 18:20 Uhr

Am Ehrenbach in Kirchehrenbach: „Das Besondere ist der Zusammenhalt im Dorf“, sagt die Bürgermeisterin. Gerade beim Hochwasser 2011 habe sich das gezeigt.

09.02.2021 © Foto: Stefan Hippel


In unserer neuen NN-Serie "Mitten unter uns" blicken wir 14-tägig mittwochs auf die Ortskerne im Landkreis Forchheim und die Dörfer in der Fränkischen Schweiz und gehen der Frage nach: Wo entwickeln sie sich hin? In Teil 1 waren wir in Egloffstein zu Gast. In Teil 2 widmen uns wir Kirchehrenbach.

Idyllisch gelegen am Fuße des Walberla: Der Ort hat rund 2200 Einwohner. Wir waren mehrmals vor Ort, haben Impressionen gesammelt, Gespräche geführt und nehmen den Ortskern unter die Lupe. Bürgermeisterin Anja Gebhardt hat uns berichtet, wie sie die Aufenthaltsqualität im Ort verbessern will. Dorfbewohner haben uns erzählt, was den Ortskern für sie auszeichnet und was sie so lieben an ihrem Kirchehrenbach.

Wir waren mit Kamera im Ortskern unterwegs und haben Impressionen gesammelt - und noch die schönsten Archivmotive herausgesucht. Hier kommt unsere Auswahl:

Bilderstrecke zum Thema

Mitten unter uns: So schön ist Kirchehrenbach

In der Serie "Mitten unter uns" widmen wir uns Ortskernen im Landkreis. Diesmal waren wir in der Fränkischen Schweiz unterwegs und haben Impressionen gesammelt: So schön ist Kirchehrenbach.


Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Kirchehrenbach