12°

Dienstag, 16.07.2019

|

Musical in Hetzelsdorf und Wannbach: David singt gegen Goliath

Jugendliche aus Hetzelsdorf, Wannbach und Pretzfeld führen Musical "David gegen Goliath" auf - 14.06.2019 14:33 Uhr

Seit Februar proben 27 Jugendliche ihre Musicalaufführung, die sie in Wannbach und Hetzelsdorf präsentieren. Die Akteure sind zwischen fünf und 16 Jahren alt und zeigten bei der Generalprobe, auf was sich das Publikum freuen darf. © Foto: Franz Galster


Seit Februar trafen sie sich wöchentlich einmal und in den Osterferien legten sie einen großen Probetag ein. Sabine Friedrich hat mit viel Erfahrung und Umsicht die Gesamtleitung, Johanna Spindler begleitet am Klavier und kümmert sich generell um den musikalischen Teil, Gottesdiensthelferinnen unterstützen zusätzlich. Daniel Wagner sorgt sich um die vielseitige Technik.

Die dargestellte Geschichte ist nicht ganz unbekannt. David, selbstbewusst gespielt von Greta Wehrfritz, ist der Jüngste in seiner Familie. Weder sein Vater, noch seine Brüder trauen ihm sehr viel zu. Dass er eines Tages der berühmte König Israels werden würde, übersteigt ihre Vorstellungskraft. Umso mehr sind sie überrascht, dass der Prophet Samuel ausgerechnet den kleinsten Bruder für diese ganz besondere Aufgabe auserwählt. Und als David später gegen Goliath, gespielt von Melanie Fürst, kämpfen will, lachen sie ihn nur aus. Aber nur zunächst.

Begeisterung bei der Generalprobe

Schon bei der Generalprobe war die totale Begeisterung der Akteure am Spiel zu beobachten. Sechs Musicals wurden bisher, so erinnert sich Sabine Friedrich, in der St. Matthäuskirche von Hetzelsdorf aufgeführt, das erste vor zwölf Jahren. Die Pfarrei Hetzelsdorf verbindet dieses Mal damit das Gemeindefest. Nach dem Gottesdienst sind die Gäste um die Kirche bis 15.30 Uhr zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Neben der Bewirtung und einem unterhaltsamen Kinderprogramm umrahmt der Posaunenchor den Tag musikalisch.

Aufführungen des Musicals am Sonntag, 16. Juni, 10 Uhr, in der Kirche Hetzelsdorf und Sonntag, 23. Juni, 9.30 Uhr, in der Kirche Wannbach. 

FRANZ GALSTER

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pretzfeld, Hetzelsdorf, Wannbach