30°

Montag, 22.07.2019

|

Paar Zentimeter Schnee reichen in Muggendorf für Ski-Langlauf

Wintersportler hat auf dem Gelände der SpVgg Neideck seine Runden gedreht - 02.02.2019 07:29 Uhr

Ski-Langläufer Robert dreht am Freitag seine Runden über das Sportplatzgelände. © Paul Pöhlmann


Auf dem Sportgelände der SpVgg Neideck hatte ein Langläufer am Freitag seine Runde gedreht, ausreichend paar Zentimeter Schnee waren vorhanden.

Bilderstrecke zum Thema

Fränkische Schweiz wird zum winterlichen Wunderland

So fängt das neue Jahr ja gut an! Wenn auch nur kurz, so war doch Forchheim Anfang Januar von einer weißen Pracht bedeckt. Grund für eine kleine Bildergalerie - die mit neuem Schnee Anfang Februar zusätzlichen Glanz erhält.


Die Ski-Alpinen müssen allerdings auf ihren Sport noch verzichten, denn die Schneeauflage auf den Hängen am „Schützenberg“ ist zu dünn. Wintersportler sollten allerdings schnell sein, denn vorhergesagte Plustemperaturen könnten das wenige Weiß schnell wieder verschwinden lassen.

Bilderstrecke zum Thema

Winterwanderung über das Walberla: Von Kirchehrenbach nach Schlaifhausen

Schneematsch im Tal, steife Winterbrise und Schneeverwehungen auf dem Gipfel: Wir beginnen unsere Winterwanderung in Kirchehrenbach, genießen die Ausblicke auf das Wiesenttal und laufen über Schlaifhausen wieder zurück.


 

dp

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wiesenttal, Muggendorf