13°

Dienstag, 02.03.2021

|

Pretzfeld: Zwei Unfälle am gleichen Ort

Fahrzeuge kamen auf glatter Strecke kurz hintereinander von der Fahrbahn ab - 17.02.2021 08:40 Uhr

Zunächst war ein 35-Jähriger mit seinem Volkswagen auf der Strecke von Kirchehrenbach in Richtung Pretzfeld unterwegs. Auf winterglatter Fahrbahn kam der Mann aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei ein Verkehrsschild. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5500 Euro. Verletzt wurde der Fahrer nicht.

Eine Stunde später fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Kleintransporter ebenfalls von Kirchehrenbach nach Pretzfeld. Exakt an der gleichen Stelle, wie bei dem Unfall zuvor, kam der Mann mit seinem Fahrzeug – diesmal nach links – von der Straße ab. Der 41-Jährige überfuhr mehrere Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Ein Abschleppdienst musste das verunglückte Fahrzeug bergen. Auch hier entstand glücklicherweise nur Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pretzfeld