11°

Samstag, 19.10.2019

|

Schiefer Kerwa-Baum? Lützelsdorf feiert trotzdem

Kirchweih im Pretzfelder Ortsteil ist exorbitant gut besucht - 16.09.2019 11:00 Uhr

Trotz schiefer Spitze: In Lützelsdorf wird gefeiert. © Stefan Braun


In der Nacht vor dem Fest hatten Unbekannte sie nicht nur farblich verändert, sondern die Spitze einfach abgesägt. Es wurde eiligst eine provisorische Spitze am Baum befestigt. An den ersten beiden Tagen kamen rund 500 Gäste in den 60-Einwohner-Ort bei Pretzfeld. Bei diesem Verhältnis kann selbst die Münchner Wiesn nicht mithalten.

Die Kerwa klingt am Montag ab 17 Uhr mit Krenfleisch und Alleinunterhalter Micha aus.

 

bra

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Lützelsdorf