Sonntag, 28.02.2021

|

Seitenspiegel abgefahren: Wohnmobilfahrer türmt

Die Polizei hat in dem Fall die Ermittlungen aufgenommen - 14.09.2020 11:06 Uhr

Am Sonntagmittag streiften sich auf der B 470, Höhe Stempfermühle zwei Wohnmobile. Wie die Polizei berichtet, wurde dadurch an beiden Fahrzeugen die Außenspiegel beschädigt. Einer der Fahrer, ein 62-Jährige aus dem Kreis Westerwald, hielt beim nächsten Parkplatz an.

Der andere Fahrer, dessen Wohnmobil eine Dresdner Zulassung hatte, fuhr zunächst weiter, kam dann aber nach rund einer viertel Stunde zurück. Allerdings weigerte er sich, seine Personalien herauszugeben und gab an, einen weiteren Zeugen des Unfalls holen zu wollen. Dann stieg er in sein Wohnmobil und verschwand ohne wieder zurückzukommen.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden liegt bei rund 200 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Behringersmühle