Weil die Nachfrage sinkt

Sind Impfungen im Forchheimer Impfzentrum bald ohne Termin möglich?

7.7.2021, 06:00 Uhr
Sind Impfungen im Forchheimer Impfzentrum bald ohne Termin möglich? Noch in dieser Woche soll im Landratsamt darüber entschieden werden. 

Sind Impfungen im Forchheimer Impfzentrum bald ohne Termin möglich? Noch in dieser Woche soll im Landratsamt darüber entschieden werden.  © Anestis Aslanidis, NN

Herr Strehl, wie ist der Stand bei den Impfungen?

Aktuell eigentlich sehr gut. Allerdings merken wir, dass die Nachfrage nach Terminen im Impfzentrum deutlich zurückgegangen ist. Daher überlegen wir zusammen mit den Mitarbeitern des Impfzentrums, was wir tun könnten, um die Impfquote weiter zu erhöhen. Wir könnten uns zum Beispiel vorstellen, das Impfzentrum für alle Impfwilligen ohne vorherige Terminvereinbarung zu öffnen. Darüber wollen wir noch diese Woche entscheiden.

Holger Strehl

Holger Strehl © Foto: Athina Tsimplostefanaki

Wie hoch ist der Anteil der Delta-Variante im Landkreis?

Man kann es nicht genau sagen, aber der Anteil ist noch relativ gering. Bis jetzt hatten wir sechs Fälle, die auf die Delta-Variante zurückzuführen waren. Dabei werden die PCR-Proben, die vom Gesundheitsamt genommen werden, inzwischen alle variantenspezifisch getestet. Das heißt, wenn die Infektion auf eine Variante zurückgeht, bekommen wir es raus. Da aktuell die Fallzahlen bei uns allgemein niedrig sind, hoffen wir, dass wir die Delta-Variante ausbremsen können.

Mit Blick auf den Herbst und die ungeimpften Kinder in Schulen und Kitas befürchten viele die vierte Welle. Gibt es Pläne im Landratsamt, was die Ausstattung von Schulen mit Luftreinigern angeht?
Ja, das ist aktuell ein großes Thema, dass wir in der Verwaltung seit Wochen intensiv vorbereiten. Intern haben wir durchgerechnet, wie viele Lüfter für die weiterführenden Schulen unter Trägerschaft des Landkreises angeschafft werden müssten und was das - je nach Förderung durch den Freistaat - kosten würde. Noch vor der Sommerpause soll das in die Kreisgremien eingebracht werden. Die Entscheidung muss die Politik fällen.