12°

Donnerstag, 06.08.2020

|

Spatenstich für Parkplatz des Kindergartens St. Michael in Heroldsbach

Barrierefreier Ausbau zweier Bushaltestellen ist gestartet - 11.07.2020 15:06 Uhr

Der Spatenstich zur Erneuerung des Kindergartens St. Michael in Heroldsbach ist erfolgt.

© Gemeinde Heroldsbach


Der neu gestaltete Parkplatz wird 33 Stellplätze und zwei behindertengerechte Stellplätze enthalten. Das geht aus einer Pressemitteilung der Gemeinde Heroldsbach hervor. Die beiden bestehenden Bushaltestellen Kindergarten und Gebetsstätte werden nun zudem barrierefrei gestaltet.

Erster Bürgermeister Benedikt Graf von Bentzel hat im Beisein des Planers Max Brust vom Ingenieurbüro Weyrauther, Georg Kötzner undAlbert Kulesza von der ausführenden Firma Anton Höllein sowie Michael Engelhardt vom Bauamt der Gemeinde Heroldsbach für die Baustelle einen guten und unfallfreien Verlauf gewünscht.

Der Gemeinderat hat mit Beschluss vom November 2019 der Planung zugestimmt und die Vergabe der Bauarbeiten am 29. April beschlossen. Die Kosten für die Baumaßnahme betragen knapp 400.000 Euro. Die Fertigstellung ist für Ende September 2020 geplant.

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Heroldsbach