11°

Samstag, 19.10.2019

|

Stücht: Auf glatter Straße in den Graben gerutscht

Bei Heiligenstadt wurde ein Lkw-Fahrer beim Unfall leicht verletzt - 20.11.2018 13:54 Uhr

Zwischen Neundorf und Stücht, Gemeinde Heiligenstadt im Landkreis Bamberg, ist dieser Lkw von der Fahrbahn gerutscht. © Marquard Och


Nach ersten Angaben der Polizei Bamberg-Land liegt der Sachschaden bei rund 10.000 Euro. Der Lkw rutschte in den Graben und legte sich dabei auf die Seite. Die Polizei macht dafür "nicht angepasste Geschwindigkeit angesichts der Straßenverhältnisse" verantwortlich.

Sprich: Der Fahrer ist auf der glatten Straße zu unvorsichtig gefahren, findet die Polizei. Die Kreisstraße BA19 zwischen Stücht und Neudorf musste für die Bergung des Lkw gesperrt werden.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Heiligenstadt, Aufseß, Neudorf