-1°

Donnerstag, 05.12.2019

|

Verletzte bei Gößweinstein: Autofahrer war betrunken

Auffahrunfall mit Folgen - 48-Jähriger reagierte viel zu spät - 06.11.2019 14:37 Uhr

Eine 49-jährige VW-Fahrerin war laut Polizei von Gößweinstein in Richtung Pottenstein unterwegs und wollte links nach Hühnerloh abbiegen. Der nachfolgende 48-jähriger Toyota-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr den VW auf. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 10.000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme wurde beim Verursacher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test ergab einen Wert von 1,18 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Seinen Führerschein ist die 48-Jährige jetzt los.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

ppr E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gößweinstein, Gößweinstein