23°

Dienstag, 11.08.2020

|

Wanderin verunglückt: Bergwacht Forchheim im Einsatz

Ereignisreiches Wochenende für die Einsatzkräfte - 13.07.2020 09:33 Uhr

Einsatzkräfte der Bergwacht transportieren die verletzte Frau ab.

© Bergwacht Forchheim


Durch die Mithilfe von Kletterern haben die Einsatzkräfte die verunglückt Frau zwischen Obertrubach und Neudorf im Wald schnell gefunden. Für den schonenden Transport wurde sie in Teamarbeit zusammen mit Helfern der Bergwacht Fürth mit der Gebirgstrage zum Landeplatz des Hubschraubers Christoph Nürnberg gebracht. Dieser flog die verletzte Frau in ein Fachklinik.

Im Einsatz waren drei Retter unserer Bergwacht Forchheim, die Kameraden der Bergwacht Fürth, Hubschrauber Christoph Nürnberg und der ASB Gräfenberg Einsatzende war gegen 18.30 Uhr. Am Tag zuvor war es bereits am Hetzleser Berg zu einem Einsatz der Bergwacht gekommen, nachdem ein Mountainbiker sich mittelschwer verletzt hatte.

Die Verletzte wurde mit dem Helikopter in eine Klinik gebracht.

© Bergwacht Forchheim


Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Obertrubach, Obertrubach