13°

Montag, 14.10.2019

|

Wildpark Hundshaupten startet in die Sommersaison

Kindergeburtstage, Führungen und Greifvogelschauen - 20.02.2019 15:14 Uhr

Neben Schafen sind im Wildpark Hundshaupten mehr als 30 Tierarten zu bestaunen. © Barbara Zinecker


Wenn alles vorbereitet ist, startet der Wildpark Hundshaupten Anfang März in die Sommersaison. Neben der Möglichkeit durch den Wildpark zu laufen und über 30 Tierarten hautnah zu erleben, werden verschiedene Führungen angeboten. Dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Tierarten und den Park selbst.

Bilderstrecke zum Thema

Baby-Tiere posieren im Wildpark Hundshaupten

Wiesent, Zwergziege und Warzenenten: Der Wildpark Hundshaupten, ganz in der Nähe von Egloffstein gelegen, beheimatet jede Menge Tiere. Die einen wohnen schon einige Jahre dort, die anderen haben erst vor wenigen Wochen das Licht der Welt erblickt. Die Redaktion der Nordbayerischen Nachrichten hat sich in den Gehegen umgeschaut.


An Sonn- und Feiertagen können Besucher bei der Greifvogelschau die Könige der Lüfte bestaunen oder jeden Samstag bei der kommentierten Luchsfütterung die Jäger am Boden beobachten. Der Wildpark bietet sich als Ausflugsziel für Familien mit Kindern an oder für Menschen, die in Ruhe die Natur genießen möchten.

Naturdetektivinnen und Tierpfleger

Wer sich für Tiere oder den Park engagieren möchte, kann eine Patenschaft für eine bestimmte Tierart übernehmen und damit die artgerechte Haltung aller Tiere unterstützen. Als kleines Dankeschön erhalten die Paten eine Urkunde und können am jährlichen Patentag an exklusiven Führungen teilnehmen.

Auch Kindergeburtstage können im Wildpark Hundshaupten gefeiert werden. Die Kinder versuchen sich dabei als Schatzsucher, Naturdetektive, Wald-Indianer oder Tierpfleger. Die Wildpark-Schänke bietet fränkische Hausmannskost, Snacks und Brotzeiten sowie Kaffee und Kuchenspezialitäten.

Bilderstrecke zum Thema

Wo sich wilde Tiere beobachten lassen: Der Wildpark Hundshaupten

Da wo sich Luchs, Hängebauchschwein, Zwergziege und Co. guten Tag sagen: Der Wildpark Hundshaupten bei Egloffstein in der Fränkischen Schweiz zeigt sich gerade im Sommer von einer seiner schönsten Seiten - und süße neugeborene Tier-Babys gibt es gerade auch noch.


Der Wildpark ist während der Sommersaison von März bis Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Im Winter von November bis Februar von 10 bis 17 Uhr. Der letzte Einlass erfolgt eine Stunde vor Schließung. Weitere Informationen zum Park und den Attraktionen auf der Internetseite des Wildparks.

lvm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Egloffstein