Wo ist der schönste? Der große Spielplatz-Test im Landkreis Forchheim

16.5.2021, 11:11 Uhr
Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Der in Egloffstein bietet dabei einen malerischen Ausblick auf die Burg.
1 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Der in Egloffstein bietet dabei einen malerischen Ausblick auf die Burg. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Der in Egloffstein bietet dabei einen malerischen Ausblick auf die Burg.
2 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Der in Egloffstein bietet dabei einen malerischen Ausblick auf die Burg. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Der in Egloffstein bietet dabei einen malerischen Ausblick auf die Burg.
3 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Der in Egloffstein bietet dabei einen malerischen Ausblick auf die Burg. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Abenteuerlich geht es auf dem Spielplatz der Lebenshilfe in Forchheim zu.
4 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Abenteuerlich geht es auf dem Spielplatz der Lebenshilfe in Forchheim zu. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Abenteuerlich geht es auf dem Spielplatz der Lebenshilfe in Forchheim zu.
5 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Abenteuerlich geht es auf dem Spielplatz der Lebenshilfe in Forchheim zu. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Abenteuerlich geht es auf dem Spielplatz der Lebenshilfe in Forchheim zu.
6 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Abenteuerlich geht es auf dem Spielplatz der Lebenshilfe in Forchheim zu. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Abenteuerlich geht es auf dem Spielplatz der Lebenshilfe in Forchheim zu.
7 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. Abenteuerlich geht es auf dem Spielplatz der Lebenshilfe in Forchheim zu. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. In Affalterthal setzt man auf natürliche Spielmaterialien.
8 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. In Affalterthal setzt man auf natürliche Spielmaterialien. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. In Affalterthal setzt man auf natürliche Spielmaterialien.
9 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. In Affalterthal setzt man auf natürliche Spielmaterialien. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. In Affalterthal setzt man auf natürliche Spielmaterialien.
10 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. In Affalterthal setzt man auf natürliche Spielmaterialien. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. In Affalterthal setzt man auf natürliche Spielmaterialien.
11 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. In Affalterthal setzt man auf natürliche Spielmaterialien. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Heroldsbach lädt der Spielplatz nicht nur Kinder, sondern auch Eltern und Großeltern zum
12 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Heroldsbach lädt der Spielplatz nicht nur Kinder, sondern auch Eltern und Großeltern zum "Spielen" ein. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Heroldsbach lädt der Spielplatz nicht nur Kinder, sondern auch Eltern und Großeltern zum
13 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Heroldsbach lädt der Spielplatz nicht nur Kinder, sondern auch Eltern und Großeltern zum "Spielen" ein. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Heroldsbach lädt der Spielplatz nicht nur Kinder, sondern auch Eltern und Großeltern zum
14 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Heroldsbach lädt der Spielplatz nicht nur Kinder, sondern auch Eltern und Großeltern zum "Spielen" ein. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Heroldsbach lädt der Spielplatz nicht nur Kinder, sondern auch Eltern und Großeltern zum
15 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Heroldsbach lädt der Spielplatz nicht nur Kinder, sondern auch Eltern und Großeltern zum "Spielen" ein. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Niedermirsberg kommen kleine Kletterfans auf ihre Kosten.
16 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Niedermirsberg kommen kleine Kletterfans auf ihre Kosten. © Annika Falk-Claußen

Das Kletterger?st k?nnen auch die j?ngeren Kinder schon bezwingen. Die dreij?hrige Frieda schafft die Klettersteine ganz ohne Hilfe. Spielplatzserie, Niedermirsberg..29.07.20....Foto: Annika Falk-Claußen
17 / 22

© Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Niedermirsberg kommen kleine Kletterfans auf ihre Kosten.
18 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; In Niedermirsberg kommen kleine Kletterfans auf ihre Kosten. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; Auf dem Spielplatz in Obertrubach wurde das Thema Klettern und Burgen in der Fränkischen Schweiz spielerisch umgesetzt.
19 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; Auf dem Spielplatz in Obertrubach wurde das Thema Klettern und Burgen in der Fränkischen Schweiz spielerisch umgesetzt. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; Auf dem Spielplatz in Obertrubach wurde das Thema Klettern und Burgen in der Fränkischen Schweiz spielerisch umgesetzt.
20 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; Auf dem Spielplatz in Obertrubach wurde das Thema Klettern und Burgen in der Fränkischen Schweiz spielerisch umgesetzt. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; Auf dem Spielplatz in Obertrubach wurde das Thema Klettern und Burgen in der Fränkischen Schweiz spielerisch umgesetzt.
21 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; Auf dem Spielplatz in Obertrubach wurde das Thema Klettern und Burgen in der Fränkischen Schweiz spielerisch umgesetzt. © Annika Falk-Claußen

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; Auf dem Spielplatz in Obertrubach wurde das Thema Klettern und Burgen in der Fränkischen Schweiz spielerisch umgesetzt.
22 / 22

Rutschen, Buddeln, Klettern: Es gibt so manche Ecke im Landkreis Forchheim, wo Kinder richtig Spaß haben können. Wo gibt's was zu erleben? Im Sommer 2020 hat NN-Mitarbeiterin Annika Falk-Claußen einige Spielplätze im Landkreis besucht. ; Auf dem Spielplatz in Obertrubach wurde das Thema Klettern und Burgen in der Fränkischen Schweiz spielerisch umgesetzt. © Annika Falk-Claußen