Samstag, 20.04.2019

|

Osterbrunnen in der Fränkischen: Das müssen Sie wissen

Brunnen auf der Spur: Anfang des 20. Jahrhunderts verbreitete sich der Brauch - 19.04. 16:27 Uhr

FORCHHEIM  - Blättert man in Lokalzeitungen vor 50 Jahren, findet man viele Berichte über das Osterbrunnen-Schmücken. Mittlerweile gibt es davon über 400. Was hat es mit dem Brauchtum, das in der Fränkischen Schweiz seine Wurzeln hat, auf sich? Und wo finden sich die schönsten Schmuckstücke? Hier sind die Antworten. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Stadt Forchheim
Aus dem Polizeibericht

Ebermannstadt: Unfallfahrer lässt Auto im Graben stehen

Polizei traf 25-Jährigen noch mit Restalkohol zu Hause an - 19.04. 12:28 Uhr


EBERMANNSTADT  - Erst hatte er zu viel Alkohol getrunken, dann stieg er ins Auto, baute einen Unfall - und ließ den Wagen einfach stehen. Nun muss ein 25-Jähriger auf seinen Führerschein erstmal verzichten. [mehr...]

Unbekannter verwüstet Osterbrunnen in Rettern

200 Eier abgerissen und weggeworfen - Polizei sucht Zeugen - 18.04. 17:06 Uhr


EGGOLSHEIM-RETTERN  - Wieder ist ein Osterbrunnen das Ziel von Vandalen geworden: Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen hat ein Unbekannter den Osterbrunnen in Rettern beschädigt. [mehr...]

Unfallflucht am Kreisverkehr bei Hausen: Zeugen gesucht

Absprache per Handzeichen, dann wartete eine 21-Jährige vergeblich auf den Verursacher - 17.04. 12:28 Uhr


HAUSEN  - Am Kreisverkehr des Gewerbegebiets bei Hausen ist es am Dienstag zu einem Auffahrunfall gekommen. Die Beteiligten verständigten sich per Handzeichen. Doch dann floh ein etwa 60-Jähriger von der Unfallstelle. [mehr...]

Nachrichten aus der Stadt Forchheim

Waldbrandgefahr: Luftbeobachter in Oberfranken im Einsatz

Regierung ordnet wegen Trockenheit Beobachtungsflüge an - vor 42 Minuten


FORCHHEIM/BAYREUTH  - Wegen des anhaltenden trockenen Wetters und der damit verbundenen Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberfranken von Freitag, 19., bis Montag, 22. April, den Einsatz von Luftbeobachtern für den gesamten Regierungsbezirk angeordnet. [mehr...]

Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz: Das müssen Sie wissen

Brunnen auf der Spur: Anfang des 20. Jahrhunderts verbreitete sich der Brauch - 19.04. 16:27 Uhr


FORCHHEIM  - Blättert man in Lokalzeitungen vor 50 Jahren, findet man viele Berichte über das Osterbrunnen-Schmücken. Mittlerweile gibt es davon über 400. Was hat es mit dem Brauchtum, das in der Fränkischen Schweiz seine Wurzeln hat, auf sich? Und wo finden sich die schönsten Schmuckstücke? Hier sind die Antworten. [mehr...]

  NN-Leser zeigen den blühenden Frühling in Forchheim und der Fränkischen Schweiz

19.04. 16:14 Uhr


Es ist die wohl schönste Zeit des Jahres: der Frühling. NN-Leser aus dem Landkreis Forchheim haben uns ihre schönsten Schnappschüsse geschickt. [mehr...]

Forchheim: Franzosen interessieren sich für Siemens

Jugendliche aus der französischen Partnerstadt Biscarrosse waren zu Gast - 18.04. 17:30 Uhr


FORCHHEIM  - Junge Sportler aus Biscarrosse waren im Landkreis Forchheim unterwegs. Unter anderem haben sie die Forchheimer Siemens-Niederlassung besucht und sich natürlich auch sportlich betätigt. [mehr...]

Buntes Programm am Tag der offenen Gärtnereien in Bamberg

Fachkundige Garten-Tipps für Besucher und Mitmachaktionen für Kinder - 18.04. 12:56 Uhr


FORCHHEIM/BAMBERG  - Am Tag der offenen Gärtnereien in Bamberg erhalten Besucher in 12 Gärtnereien Tipps und blicken Gärtnermeistern über die Schulter. Und es gibt noch weitere Programm-Höhepunkte. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Region Forchheim
Aus dem NN-Shop

Spannende Karten- und Brettspiele im NN-Angebot

Im April warten in der NN-Geschäftsstelle Spieleklassiker zu vergünstigten Preisen

FORCHHEIM  - In der Geschäftsstelle der Nordbayerischen Nachrichten sind im April mehrere Karten- und Brettspiele im Angebot – die sich auch hervorragend für das Osternest eignen. [mehr...]

Nachrichten aus der Region Forchheim

  Die schönsten Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz 2019

19.04. 16:29 Uhr


Wo gibt's die schönsten Osterbrunnen im ganzen Land? Natürlich in der Fränkischen Schweiz, wo der österliche Brauch seinen Ursprung hat. Hier sind schönsten Osterbrunnen, die heuer in der Fränkischen geschmückt werden. [mehr...]

Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz: Das müssen Sie wissen

Brunnen auf der Spur: Anfang des 20. Jahrhunderts verbreitete sich der Brauch - 19.04. 16:27 Uhr


FORCHHEIM  - Blättert man in Lokalzeitungen vor 50 Jahren, findet man viele Berichte über das Osterbrunnen-Schmücken. Mittlerweile gibt es davon über 400. Was hat es mit dem Brauchtum, das in der Fränkischen Schweiz seine Wurzeln hat, auf sich? Und wo finden sich die schönsten Schmuckstücke? Hier sind die Antworten. [mehr...]

Tradition am Karfreitag: Prozession in Neunkirchen am Brand

Bildungsprozession gibt es seit dem 17. Jahrhundert - 19.04. 16:24 Uhr


NEUNKIRCHEN AM BRAND  - Dem alten religiösen Brauch folgend sind am Karfreitag die gläubigen Katholiken, dem Leiden und Sterben Christi gedenkend, in langer Prozession durch die Marktgemeinde gezogen. [mehr...]

  Beeindruckende Karfreitagsprozession in Neunkirchen am Brand

19.04. 15:59 Uhr


Dem alten religiösen Brauch folgend sind am Karfreitag die gläubigen Katholiken, dem Leiden und Sterben Christi gedenkend, in langer Prozession durch die Marktgemeinde gezogen. Die traditionsreiche Bilderprozession reicht bis zum Jahr 1668 zurück und wurde seinerzeit vom damaligen Ortsgeistlichen Wilhelm Kormann eingeführt. Den ersten Bericht lieferte ein Geistlicher anno 1750 in Form einer Prozessionsordnung, die bezeugt, daß damals 95 Bilder, Statuen und wohl auch Gruppen, die den Leidensweg Christi darstellten, durch die Marktgemeinde zogen. Jetzt sind es elf holzgeschnitzte figürliche Darstellungen, die von den Männern und Jugendlichen aus allen Ortsteilen der Marktgemeinde von der Pfarrkirche St. Michael durch den historischen Ortskern und wieder zurück getragen wurden. [mehr...]

Absturz vor 40 Jahren: Militärjet löste ein Flammenmeer aus

Der Pilot stammte aus dem selben Dorf, in das er später mit Flugzeug abstürzte - 19.04. 10:23 Uhr


LANGENSENDELBACH  - Vor vier Jahrzehnten stürzte ein Düsenjet der Luftwaffe auf eine Fabrik für Stimmpfeifen. Der Pilot stammte aus dem Langensendelbacher Gemeindeteil und starb bei dem Unglück ebenso wie der Kampfbeobachter und der 47 Jahre alte Inhaber des Betriebs. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
Bilder und Videos vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Die Dienstagsfrage

Wettkampf um das beste Wind-Gefühl

Wie Ballofahren als Sport funktioniert

HEROLDSBACH - Zwischen Nürnberg und der Fränkischen Schweiz stiegen beim Frankenballoncup über 30 bunte Himmelskörper auf. Welche sportlichen Herausforderungen dabei zu bestehen sind und was hinter seiner Rolle als "Fuchs" steckt, verrät Joachim Gampe. [mehr...]

Von Rapid bis Sparta: Woher kommen die Namen?

Historie illustrer Klubs aus dem Landkreis

FORCHHEIM - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“. Sich über längst vergessene Ereignisse auszutauschen, weckt Erinnerungen und ist fast eine eigene Sportart. In loser Reihenfolge blicken wir auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...]


Für Ostern: 15 Geschenkideen aus unserem Shop

Tipps vom nachhaltigen "Plastik-Sparbuch" bis zur Kiste fränkischer Frühlingswein

NÜRNBERG - Es müssen ja nicht nur Süßigkeiten sein: Wer noch eine Geschenkidee für Ostern sucht, sollte hier mal reinschauen. Schließlich freuen sich ja nicht nur Kinder über eine Überraschung, oder? [mehr...]

Wissenswertes rund um Forchheim
Hornschuchallee 9: Forchheim in der Glosse

Mehrkorn im Weltall

Mit anderen Worten: Mond-Brötchen, bitte - 14.01. 10:50 Uhr

FORCHHEIM - An dieser Stelle finden Sie eine Auswahl der originellsten, bissigsten und lustigsten Glossen der Nordbayerischen Nachrichten - geschrieben in der "Hornschuchallee 9". [mehr...]