Freitag, 26.02.2021

|

VGN-Tarife: Kreis Forchheim ärgert sich über Nürnbergs Sonderweg

Auch lokales 365-Euro-Ticket und "Nullrunden" 2021/2022 in der Kritik - vor 2 Stunden

FORCHHEIM   - 365-Euro-Ticket für alle und keine Tariferhöhungen 2021 und 2022? Für den Landkreis Forchheim als Mitglied des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg (VGN) bedeutet das Bauchschmerzen: Denn gelten soll das Ganze erst mal nur für die Stadt Nürnberg. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus der Region Forchheim
Corona-Lage im Kreis Forchheim

Corona im Landkreis Forchheim: Inzidenz steigt weiter an

Alle Entwicklungen und die Chronologie zur Corona-Pandemie laufend aktualisiert - 25.02. 16:26 Uhr

Live!

FORCHHEIM - Der 7-Tage-Inzidenz-Wert im Kreis Forchheim liegt laut RKI aktuell bei 78,3 (Vortag: 68,0). Der Landkreis zählt nun 96 Covid-Tote. Laut Landratsamt gibt es derzeit 179 Personen (Vortag: 164), die nachweislich mit dem Coronavirus infiziert sind. [mehr...]

Nachrichten aus der Region Forchheim

Hetzles: Kinder bekommen super Spielgelände

Gemeinderat segnete Planung für Außenbereich ab: Matschzonen, Bobby-Car-Strecke und geheimen Garten - vor 1 Stunde


HETZLES  - Das Planungsbüro Bernard Lorenz aus Nürnberg und Janina Werner stellten in der Sitzung des Gemeinderates den mit Bürgermeister, Verwaltung und der Kindergartenleitung besprochenen Entwurfsplan zur Gestaltung der Außenanlagen am Kindergarten Hetzles vor. Klar wurde, dass sich die Räte eine möglichst gute Ausstattung wünschten. [mehr...]

VGN-Tarife: Kreis Forchheim ärgert sich über Nürnbergs Sonderweg

Auch lokales 365-Euro-Ticket und "Nullrunden" 2021/2022 in der Kritik - vor 2 Stunden


FORCHHEIM   - 365-Euro-Ticket für alle und keine Tariferhöhungen 2021 und 2022? Für den Landkreis Forchheim als Mitglied des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg (VGN) bedeutet das Bauchschmerzen: Denn gelten soll das Ganze erst mal nur für die Stadt Nürnberg. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gespräche zum Trailpark für Forchheim gehen weiter

Mountainbiker wollen ausgewiesenen Strecken in Wäldern - 25.02. 19:50 Uhr


FORCHHEIM  - Die Mountainbike-Szene strebt ein eigenes Streckennetz in den Wäldern Forchheims an. Ziel einer Petition war es, einen sogenannten Trailpark ins Leben zu rufen. [mehr...]

Bierausschank ab Ostern? Hoffnung nach Aiwanger-Gespräch

Brauer sind nach dem Treffen mit dem Wirtschaftsminister vorsichtig optimistisch - 25.02. 17:12 Uhr


PRETZFELD/MÜNCHEN  - Nach dem Gespräch im Bayerischen Wirtschaftsministerium hat Mike Schmitt, Inhaber des Nikl-Bräus in Pretzfeld und neuer Pächter des Pretzfelder Kellers, ein dickes Lob für den Bayerischen Wirtschaftsminister parat. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Schalte mit dem Bundespräsidenten: Altenpflegerin des ASB Forchheim war dabei

Zilli Wagner sprach über ihre Erfahrungen mit dem Impfen und über die Lage in der Pflege - 25.02. 17:08 Uhr


FORCHHEIM  - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht immer wieder mit Bürgern, die im Zuge der Corona-Pandemie besonders gefordert sind. Per Videoschalte hat er sich mit Zilli Wagner vom ASB Forchheim unterhalten. Sie arbeitet als Altenpflegerin in Affalterthal. Wir sprachen mit ihr. [mehr...]

Missbrauchsfälle in der Kirche: Erzbistum Bamberg ruft neue Kommission ins Leben

Die katholische Kirche bemüht sich um weitere Aufklärung - 25.02. 16:09 Uhr


BAMBERG  - Um die Missbrauchsfälle im Erzbistum Bamberg aufzuarbeiten und mögliche Konsequenzen daraus zu ziehen, tagt heute erstmals eine neue Kommission der Erzdiozöse. Wir haben nachgefragt, wie das Gremium arbeitet und ob das reicht, um weiteres Leid zu verhindern. [mehr...]

"Außergewöhnlichste Kreisverkehre der Welt": Kersbach ist dabei

ADAC veröffentlicht Liste mit den elf kuriosesten Kreiseln - 25.02. 15:15 Uhr


FORCHHEIM-KERSBACH  - Jetzt ist er ein "Weltstar": Das Kreisel-Kunstwerk bei Kersbach zählt auf einer neuen Liste des ADAC zu den kuriosesten Kreisverkehren der Welt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Effeltrich: Realisierung des Radwegs rückt näher

Landtagsausschuss befürwortet Lückenschluss und stellt höhere Förderquote in Aussicht - 25.02. 15:00 Uhr


EFFELTRICH  - Der Ausschuss für Wohnen, Bau und Verkehr des Bayerischen Landtags hat in seiner Sitzung in München abschließend über die öffentliche Eingabe der Effeltricher Gemeinderätin Stefanie Brechelmacher (DEL) beraten. [mehr...]

Forchheim: Angeklagter wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

Berührungen in der Badewanne zwischen 58-Jährigem und achtjährigem Jungen - 25.02. 14:43 Uhr


FORCHHEIM  - Ein 58-Jähriger aus dem Landkreis Forchheim stand wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor dem Amtsgericht. Er wurde zum untersten Strafmaß von sechs Monaten, ausgesetzt drei Jahre zur Bewährung, verurteilt. Der Mann nahm das Urteil an. [mehr...]

In Forchheim darf der Bürgermeister auch mal im Geld baden

Ein augenzwinkerndes Interview mit Udo Schönfelder (CSU) über den Finanz-Segen - 25.02. 13:06 Uhr


FORCHHEIM  - Forchheim schwimmt im Geld - und rechnet heuer mit fast 50 Millionen Euro an Einnahmen aus der Gewerbesteuer: Es ist an der Zeit, mit Finanz-Bürgermeister Udo Schönfelder darüber zu sprechen. Und zwar mit ganz viel Augenzwinkern. [mehr...]

Schulklasse und Sparkasse Forchheim basteln Origami-Vögel

Spendenaktion fürs Junge Theater: Seit Dienstag gibt es die Papiervögel zu kaufen - 25.02. 10:51 Uhr


FORCHHEIM  - Das Falten der ersten Papier-Kraniche war noch schwierig, sagt der 13-jährige Jona Färber. "Die ersten zwei Versuche habe ich noch in die Tonne gehauen. Aber wenn man es raus hat, muss man beim Basteln fast gar nicht mehr hinschauen", sagt der Montessori-Schüler. Die Schüler der 7. Klasse haben sich per Videokonferenz abgesprochen und am Bildschirm auch in ihrer Freizeit gemeinsam Kraniche gefaltet, um die Spendenaktion für das Junge Theater Forchheim (JTF) zu unterstützen. [mehr...]

Gartenabfälle in Forchheim entsorgen: OB will beim Landkreis Druck machen

"Nicht hinnehmbar": Derzeit ist nur eine Annahmestelle in Forchheim geöffnet - 25.02. 08:36 Uhr


FORCHHEIM  - "Nicht hinnehmbar": In Forchheim gibt es derzeit nur eine Annahmestelle für Gartenabfälle, den Wertstoffhof in Burk, weil eine andere Einrichtung vom Landkreis gerade umgebaut wird. dabei häufen sich gerade jetzt Grüngut- und Gartenabfälle. Der OB will beim zuständigen Landkreis Druck machen. [mehr...]

  Tierheim Forchheim: Wir suchen ein Zuhause

25.02. 08:06 Uhr


Sie alle sind auf der Suche nach einer neuen Heimat: Viele Fund- und Abgabetiere warten im Tierheim Forchheim auf ein neues Frauchen oder Herrchen. Weitere Infos unter www.tierheim-forchheim.de oder telefonisch (09191) 66368. [mehr...]

Engstelle in Forchheim: Darf hier wirklich geparkt werden?

Anwohner beschwert sich - Stadt sieht keine Gefahr - 25.02. 05:58 Uhr


FORCHHEIM  - In der Von-Brun-Straße in Forchheim sorgen abgestellte Autos laut dem Anwohner Peter Dyck immer wieder für Probleme. Doch die Stadt sieht hier keine Gefahr. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Frisch und schnell: Toast mit Huhn

Neuer Rezepttipp in unserer Serie - Mit leckerer Zitronenbutter - 24.02. 15:24 Uhr


FORCHHEIM  - Als Rezept der Woche empfiehlt unsere Autorin Sylvia Hubele diesmal Toast mit Huhn als Gericht für Lockdown- und Homeoffice-Zeit. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die NN-Serie "Mitten unter uns": Unsere Dörfer in Bildern
Mitten unter uns: Ein Blick in unsere Dörfer

Zweigeteilte Meinungen zu Verkehr, Parken und ÖPNV in Kirchehrenbach

NN-Serie "Mitten unter uns" blickt in Ortskerne - 23.02. 14:49 Uhr

KIRCHEHRENBACH - In der NN-Serie "Mitten unter uns" blicken wir in Ortskerne. Bei den Themen Verkehr, Parkplätze und ÖPNV herrscht in Kirchehrenbach Uneinigkeit. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Stark alkoholisiert: Zwei Unfälle mit Fahrradfahrern in Heroldsbach

61-Jähriger und 33-Jähriger zogen sich Verletzungen zu - 25.02. 09:11 Uhr


HEROLDSBACH  - Gleich zwei Radfahrer, die unabhängig voneinander in Heroldsbach einen Unfall hatten, müssen nun wegen des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt mit strafrechtlichen Ermittlungen rechnen. [mehr...]

Rätselhafter Einbruch: Massive Tür aufgehebelt, nichts gestohlen

Die Polizei sucht Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben - 24.02. 08:59 Uhr


HAUSEN  - Am Montagvormittag ist der Forchheimer Polizei ein Einbruch in die Trainingsräume des Shotokan-Karatezentrums am Pilatusring gemeldet worden. Die massive Eingangstüre des Gebäudes wurde aufgehebelt, zwei Außenstrahler mit Bewegungsmelder wurden beschädigt. Ob die Vereinsräume betreten wurden, ist derzeit noch unklar. [mehr...]

Kletterer bei Obertrubach abgestürzt und schwer verletzt

Die vorher zur Sicherheit ausgelegten "Crash-Pads" halfen nicht - 24.02. 08:29 Uhr


OBERTRUBACH  - Zu einem größeren Polizei- und Rettungseinsatz kam es am Dienstagnachmittag bei Sorg. Ein Kletterer war abgerutscht und verletzte sich. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
Erinnerungen an Forchheim

Chronik der Bäckerei Müller, dritter Teil: Das Ende tat weh

Wir erzählen die bewegte Geschichte des Traditionsbetriebs aus Forchheim nach

FORCHHEIM - Rückblicke mit Erinnerungen an Forchheim. Thomas Walther, 1952 in Forchheim geboren, lebt seit über 30 Jahren in Japan, wo er als Texter und Übersetzer arbeitete. Schreiben betreibt er nun als Hobby. Auf nordbayern.de hält er Erinnerungen an seine Kindheit und Jugend fest. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Videos aus der Region Forchheim
Großbaustelle: Das Rathaus Forchheim verwandelt sich in das Haus der Begegnung

Rathaussanierung in Forchheim: Der Kran ist eingetroffen

Ein Teil wurde verhüllt - Im Bauausschuss wurde der Wunsch nach einer hübscheren Baustelle geäußert

FORCHHEIM - Die Baustelle auf dem Rathausplatz in Forchheim nimmt Fahrt auf: Heute ist der Baustellenkran eingetroffen. Und ein Teil auf dem Platz wurde sogar verhüllt. Im Bauausschuss war derweil Thema, ob man die Baustelle mit einer speziellen Idee nicht hübscher gestalten könnte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das große Glück

Landkreis Forchheim: Bilder vom schönsten Tag im Leben

Die frisch vermählten Paare aus dem Kreis Forchheim - Schickt uns eure Bilder!

FORCHHEIM - Glückliches Strahlen, verliebte Blicke, leidenschaftliche Berührungen und romantische Küsse am schönsten Tag im Leben: Wir haben in dieser Bildergalerie das große Glück und die Hochzeitsbilder der frisch vermählten Ehepaare aus dem Landkreis Forchheim gesammelt. Macht auch mit und schickt uns euer Hochzeitsbild! [mehr...]

Schmeckt fei(n)!

Frisch und schnell: Toast mit Huhn

Neuer Rezepttipp in unserer Serie - Mit leckerer Zitronenbutter

FORCHHEIM - Als Rezept der Woche empfiehlt unsere Autorin Sylvia Hubele diesmal Toast mit Huhn als Gericht für Lockdown- und Homeoffice-Zeit. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Bilder aus Stadt und Landkreis Forchheim zum Jahresanfang
Historischer Wohnraum in Forchheim

Hornschuchallee 31: Unterwegs auf der Baustelle

Alexander Maier führt durch das historische Gebäude, das umfassend saniert wird

FORCHHEIM - Alexander Maier steht im Erdgeschoss des Hauses in der Hornschuchallee 31. Die Bauarbeiten sind voll im Gang: Rohe Mauern sind zu sehen, Elektrokabel hängen in der Luft, Zwischenwände und Fenster fehlen noch. Doch der 53-jährige Geschäftsführer der Firma "Raum und Werte" in Forchheim zeigt sich optimistisch: "Bis Jahresende ist das ziemlich fertig", sagt er. Dann könnten die ersten Mieter einziehen. [mehr...]

Seltene historische Ansichten

Von 1903 bis 1952: Forchheims Innenstadt im Wandel der Zeit

Damals - der alte Ziehbrunnen vor dem Rathaus, frühere Geschäfte und kleine Straßen: Forchheim und seine Innenstadt hat sich über die Jahrzehnte ganz schön verändert. Wir haben uns auf die Suche nach historischen Ansichten gemacht und Bilder aus den Jahren 1903 bis 1952 gesammelt. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Bilder und Videos vom Sport in der Region Forchheim
Wissenswertes rund um Forchheim
Nachrichten aus der Nachbarschaft

FC Betzenstein muss Altpapiersammlung bis auf Weiteres einstellen

Vor einigen Tagen hat der FC Betzenstein seine vermutlich letzte Altpapier- und Altkleidersammlung durchgeführt. - vor 33 Minuten


BETZENSTEIN  - Vor einigen Tagen hat der FC Betzenstein seine vermutlich letzte Altpapier- und Altkleidersammlung durchgeführt, obwohl für den Verein nicht sicher ist, ob dabei für die Vereinskasse noch etwas herumkommt. Das ist als reiner "Service am Bürger" zu verstehen, sagen die Vorsitzenden Birgit Leistner (Finanzen) und Patrick Polster (Öffentlichkeitsarbeit). [mehr...]

Millimeterarbeit bei Nestneubau für Störche in Erlangen

Konstruktion auf Kamin in der Innenstadt wurde nun bezogen - vor 2 Stunden


ERLANGEN  - Weil das im letzten Jahr auf den Kamin der ehemaligen Heka gebaute Storchennest zu schmal und nicht geeignet war, um Storchenjunge darin groß zu ziehen, hat der Erlanger Storchenvater Michael Zimmermann dem Storchenpaar einen Unterbau für ein neues Nest konstruiert und bauen lassen. Das ist mit großem Aufwand auf den Schlot gesetzt worden. [mehr...]

Wachenroth: Exhibitionist muss Therapie machen

48-Jähriger ist Wiederholungstäter und hat eine junge Frau traumatisiert - vor 2 Stunden


WACHENROTH  - "Sie müssen kapieren, dass es so nicht weitergeht", gibt Richter Henry Eckhardt einem 48-jährigen Elektroniker mit auf den Weg. Vor dem Erlanger Amtsgericht verurteilt er ihn deshalb nicht nur zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten und zwei Wochen auf Bewährung, sondern erlegt ihm auch eine Psychotherapie auf. [mehr...]

Corona: 21 Neuinfektionen im Landkreis Bayreuth

Die Corona-Zahlen sind in im Landkreis Bayreuth wieder gesunken - 25.02. 19:35 Uhr


BAYREUTH  - Es ist ein ständiges Auf und Ab: Die 7-Tage-Inzidenz betrug am Donnerstag im Landkreis Bayreuth 121,48 (Vortag: 132,09) und in der Stadt Bayreuth 97,62 (Vortag: 112,35). Sie ist damit jeweils gesunken. [mehr...]

Pflege in Erlangen vor großen Herausforderungen

Ein "Bündnis Pflege" soll trägerübergreifend Akteure zusammenbringen - 25.02. 19:30 Uhr


ERLANGEN  - Im Bereich "Pflege" gibt es viel Handlungsbedarf. Das konstatierte Erlangens Sozialreferent Dieter Rosner im jüngsten Sozial- und Gesundheitsausschuss des Stadtrats. Deshalb soll ein "Bündnis Pflege" ins Leben gerufen werden und die Expertise von Trägern, Einrichtungen und Akteuren der Pflege vernetzen. [mehr...]