14°

Dienstag, 02.03.2021

|

Keine Kauf-Panik, aber stetiger Kundenstrom in den Baumärkten im Landkreis Forchheim

50 Prozent mehr Kunden in Obi als im März 2020 - "Gartenware" gefragt

FORCHHEIM/GASSELDORF  - Nein, eingefallen sind die Kunden nicht über die Baumärkte im Landkreis Forchheim. Am Montagmorgen durften sie erstmals seit dem 16. Dezember wieder öffnen - und waren vorbereitet auf den großen Ansturm der Kunden. Der blieb aus, was jedoch nicht bedeutet, dass es schlechte Geschäfte gab. [mehr...]

Strecken-Ticker

Eingeschränkter Zugverkehr zwischen Nürnberg - Bamberg - Lichtenfels

Schienenersatzverkehr ist eingerichtet - auch Linie S1 betroffen - vor 1 Stunde

NÜRNBERG - Stellwerkstörungen, Bäume auf den Gleisen, Weichenstörungen verursachen Verzögerungen und Zugausfälle in der Region. Alle Informationen zur aktuellen Lage auf den Bahnstrecken finden Sie in unserem Streckenticker. [mehr...]

Bilder aus der Region Forchheim
Corona-Lage im Kreis Forchheim

Corona im Landkreis Forchheim: Inzidenzwert steigt wieder

Alle Entwicklungen und die Chronologie zur Corona-Pandemie laufend aktualisiert - 01.03. 15:36 Uhr

Live!

FORCHHEIM - Der 7-Tage-Inzidenz-Wert im Kreis Forchheim liegt laut RKI aktuell bei 80,9 (Vortag: 72,3). Der Landkreis zählt bislang 96 Covid-Tote. Laut Landratsamt gibt es derzeit 201 Personen (Vorwoche: 181), die nachweislich mit dem Coronavirus infiziert sind. [mehr...]

Nachrichten aus der Region Forchheim

Eingeschränkter Zugverkehr zwischen Nürnberg - Bamberg - Lichtenfels

Schienenersatzverkehr ist eingerichtet - auch Linie S1 betroffen - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Stellwerkstörungen, Bäume auf den Gleisen, Weichenstörungen verursachen Verzögerungen und Zugausfälle in der Region. Alle Informationen zur aktuellen Lage auf den Bahnstrecken finden Sie in unserem Streckenticker. [mehr...]

Keine Kauf-Panik, aber stetiger Kundenstrom in den Baumärkten im Landkreis Forchheim

50 Prozent mehr Kunden in Obi als im März 2020 - "Gartenware" gefragt - vor 6 Stunden


FORCHHEIM/GASSELDORF  - Nein, eingefallen sind die Kunden nicht über die Baumärkte im Landkreis Forchheim. Am Montagmorgen durften sie erstmals seit dem 16. Dezember wieder öffnen - und waren vorbereitet auf den großen Ansturm der Kunden. Der blieb aus, was jedoch nicht bedeutet, dass es schlechte Geschäfte gab. [mehr...]

  Es kreucht und fleucht und blüht im Landkreis Forchheim

vor 6 Stunden


Frühling, Sommer, Herbst und Winter: In jeder Jahreszeit zeigt sich die Natur im Landkreis Forchheim von einer anderen Seite. Immer wieder schicken uns NN-Leser und Naturliebhaber tolle Schnappschüsse ihrer Entdeckungen - von allem, was bei uns in der Region kreucht, fleucht und blüht. Wir haben sie in unserer Bildergalerie zusammengestellt. [mehr...]

Blumen und Spitzen schneiden: Baumärkte und Friseure freuen sich über erste Kunden

Nach monatelanger Schließung war der Andrang groß - 01.03. 19:18 Uhr


NÜRNBERG  - Für Friseure, Angestellte in Gartencentern und Kassierer im Baumarkt war es ein Neubeginn: Wochen nach dem letzten Arbeitstag durften ihre Läden am Montag wieder öffnen. Für die Kunden war es der erste Besuch nach wochenlanger Abstinenz - dementsprechend groß war der Andrang. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Forchheim: Die Jahn-Halle ist "angeknabbert" worden

Laut Vertrag musste Investor noch im Februar mit den Abrissarbeiten beginnen - 01.03. 18:00 Uhr


FORCHHEIM  - Zufällige Betrachter dürften sich in Forchheim verwundert die Augen gerieben haben: Am Samstagfrüh (!) etwa um 8 Uhr rollte am Platz der Sportvereinigung Jahn der Bagger an, schlug eine Lücke in den südlichen Trakt der Jahn-Halle und zog dann wieder von dannen. [mehr...]

Gärtnereibesitzer in der Fränkischen Schweiz überglücklich über die Wiedereröffnung

Für Frau und Garten: Kunden decken sich mit Blumen und Pflanzen ein - 01.03. 17:13 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - Das Warten hat ein Ende - sowohl für die Inhaber der Gärtnereien im Landkreis Forchheim, als auch für ihre Kunden. Am Montag durften die Käufer wieder durch die langen Reihen von Pflanzen und bunten Blumen in den Gewächshäusern schlendern. Wir haben uns vor Ort umgeschaut. [mehr...]

  Baumärkte und Co. öffnen wieder: Das war in Forchheim und der Fränkischen Schweiz los

01.03. 14:50 Uhr


Gartencenter, Gärtnereien und Baumärkte haben zum 1. März ihre Tore für die Kundschaft wieder öffnen dürfen - nach vielen Wochen der coronabedingten Schließung. Wir haben uns im Landkreis Forchheim umgeschaut. [mehr...]

Klimaschutz: Kreis Forchheim will auch Privatleute fördern

Landkreis wird zudem Gründungsmitglied eines Fonds der Metropolregion - 01.03. 12:00 Uhr


FORCHHEIM  - Die Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) plant in diesem Frühjahr die Gründung eines Vereins zum Aufbau eines regionalen Fonds für den Klimaschutz - und der Landkreis Forchheim ist mit an Bord. Mit einem eigenen Fördertopf sollen auch private Initiativen bezuschusst werden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neue E-Paper-Version von NN und NZ ab sofort verfügbar

Modernes Design - intuitiv - kundenfreundlicher - 01.03. 10:25 Uhr


NÜRNBERG  - Ab sofort ist die neue Webversion Ihres E-Papers verfügbar. Diese ist kundenfreundlicher, intuitiver und überzeugt mit einem modernen Design. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

  Fränkische Schweiz soll auch für Rollstuhlfahrer erlebbar werden

01.03. 10:22 Uhr


Dom Herrmann steht in der Fränkischen Schweiz dort, wo er mit seinem Rollstuhl eigentlich nicht stehen dürfte: abseits des Wanderweges, umringt von meterhohen Buchen und bemoosten Felsbrocken. Der 32-Jährige kämpft für die Gleichbehandlung von gehbehinderten Menschen auch in der Natur. [mehr...]

  Modernes Leben in alten Mauern: So sieht es in der St.Martinstraße 7a nach der Renovierung aus

01.03. 10:00 Uhr


Hinter der rosa Fachwerkfassade in der St. Martinstraße 7A verbirgt sich eine super-moderne Wohnung. 14 Monate lang hat Max Streit das erste und zweite Stockwerk des alten Hauses, das erstmals im Jahre 1490 erwähnt wird, renovieren lassen. Nun ist der 36-Jährige mit seiner Freundin Lena Junker vom Dachgeschoss des Gebäudes in die darunter liegenden frisch sanierten Räume gezogen - und öffneten für den Fotografen der NN ihre Türen. [mehr...]

So lebt es sich im renovierten Fachwerkhaus in der Forchheimer St. Martinstraße

14 Monate lang hat Max Streit die ersten beiden Stockwerke renovieren lassen - 01.03. 10:00 Uhr


FORCHHEIM  - Hinter der rosa Fachwerkfassade in der St. Martinstraße 7A verbirgt sich eine super-moderne Wohnung. 14 Monate lang hat Max Streit das erste und zweite Stockwerk des alten Hauses, das erstmals im Jahre 1490 erwähnt wird, renovieren lassen. Nun ist 36-Jährige mit seiner Freundin Lena Junker vom Dachgeschoss des Gebäudes in die darunter liegenden frisch sanierten Räume gezogen. [mehr...]

Ungleich vor dem Naturschutzgesetz: Rollstuhlfahrer aus der Fränkischen Schweiz wehrt sich

Zu oft stößt Dom Herrmann an Grenzen - Er kämpft für gleiche Rechte in der Natur - 01.03. 06:37 Uhr


WIESENTTAL  - Rollstuhlfahrer sind Fußgängern gegenüber nicht nur in unwegsamen Gelände im Nachteil – sondern auch vor dem bayerischen Naturschutzgesetz. Dom Herrmann aus der Fränkischen Schweiz will das ändern. [mehr...]

Gedeckter Tisch auf dem Walberla: Gastronomen fordern Perspektiven für Wiedereröffnung

Aktion der Gastronomen-Vereinigung Dehoga - Auch am Forchheimer Paradeplatz - 01.03. 06:00 Uhr


FORCHHEIM/KIRCHEHRENBACH  - Gastronomen machen am Montag deutschlandweit auf ihre Lage aufmerksam: Von 10 bis 14 Uhr stellen sie dort Tische auf, wo sie normalerweise nicht stehen. Auch auf dem Forchheimer Paradeplatz und auf dem Walberla. [mehr...]

Licht an: Forchheimer Kino Center macht auf Situation in der Pandemie aufmerksam

Teil der bundesweiten Aktion am Vorabend der virtuellen Berlinale - 28.02. 18:59 Uhr


FORCHHEIM  - „Kino leuchtet. Für dich“: Das Forchheimer Kino erstrahlte am Sonntag um 19 Uhr in hellem Licht. Damit schloss sich das Kino Center den rund 300 geschlossenen Kinos in Deutschland an, die damit auf ihre Situation aufmerksam machen wollten. [mehr...]

Die NN-Serie "Mitten unter uns": Unsere Dörfer in Bildern
Mitten unter uns: Ein Blick in unsere Dörfer

Zweigeteilte Meinungen zu Verkehr, Parken und ÖPNV in Kirchehrenbach

NN-Serie "Mitten unter uns" blickt in Ortskerne - 23.02. 14:49 Uhr

KIRCHEHRENBACH - In der NN-Serie "Mitten unter uns" blicken wir in Ortskerne. Bei den Themen Verkehr, Parkplätze und ÖPNV herrscht in Kirchehrenbach Uneinigkeit. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Täter bei Einbruch in Forchheim mit Beute entkommen: Kripo sucht Zeugen

Montagabend verschafften sich Einbrecher Zugang zu einem Einfamilienhaus - vor 4 Stunden


FORCHHEIM  - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Forchheim haben sich die Täter Montagabend gewaltsam Zugang verschafft und sind mit der Beute entkommen. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen. [mehr...]

Wohnungsbrand in Forchheim verhindert: Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus konnte noch verhindert werden - vor 6 Stunden


FORCHHEIM  - In einem Mehrfamilienhaus in Forchheim ist es beinahe zu einem Brand gekommen. Als ein Rauchmelder Alarm auslöste, rückten Polizei und Feuerwehr an - und konnten das Feuer verhindern. [mehr...]

Hiltpoltstein: Streit unter Ehepaar ruft die Polizei auf den Plan

Beamte mussten schlichten - Mann zog kurzerhand aus - 01.03. 08:32 Uhr


HILTPOLTSTEIN  - Bei einem lautstarken Ehestreit in Hiltpoltstein haben Polizisten am Sonntagabend schlichtend eingreifen müssen: Ein 68-Jähriger rief die Beamten, da es zu einem heftigen Zwist mit seiner Ehefrau gekommen war. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
Erinnerungen an Forchheim

Erinnerungen: Dank Führerschein out of Forchheim

Erinnerungen, Teil 8: Mit Billig-Käfer in 70er Jahren bis zur Kuchenmühle und in die Bretagne

FORCHHEIM - Rückblicke mit Erinnerungen an Forchheim. Thomas Walther, 1952 in Forchheim geboren, lebt seit über 30 Jahren in Japan, wo er als Texter und Übersetzer arbeitete. Schreiben betreibt er nun als Hobby. Auf nordbayern.de hält er Erinnerungen an seine Kindheit und Jugend fest. [mehr...]

Videos aus der Region Forchheim
Großbaustelle: Das Rathaus Forchheim verwandelt sich in das Haus der Begegnung

Forchheimer Rathaus-Sanierung: Die Fenster könnten wieder wie früher zur Bauzeit aussehen

Erste Scheiben waren mundgeblasen - Auch im Barock wollte man modern sein

FORCHHEIM - Die Fenster am Magistratsbau des Forchheimer Rathauses könnten nach der Generalsanierung wieder wie zur ursprünglichen Bauzeit aussehen. [mehr...]

Das große Glück

Landkreis Forchheim: Bilder vom schönsten Tag im Leben

Die frisch vermählten Paare aus dem Kreis Forchheim - Schickt uns eure Bilder!

FORCHHEIM - Glückliches Strahlen, verliebte Blicke, leidenschaftliche Berührungen und romantische Küsse am schönsten Tag im Leben: Wir haben in dieser Bildergalerie das große Glück und die Hochzeitsbilder der frisch vermählten Ehepaare aus dem Landkreis Forchheim gesammelt. Macht auch mit und schickt uns euer Hochzeitsbild! [mehr...]

Schmeckt fei(n)!

Frisch und schnell: Toast mit Huhn

Neuer Rezepttipp in unserer Serie - Mit leckerer Zitronenbutter

FORCHHEIM - Als Rezept der Woche empfiehlt unsere Autorin Sylvia Hubele diesmal Toast mit Huhn als Gericht für Lockdown- und Homeoffice-Zeit. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Bilder aus Stadt und Landkreis Forchheim zum Jahresanfang
Historischer Wohnraum in Forchheim

Hornschuchallee 31: Unterwegs auf der Baustelle

Alexander Maier führt durch das historische Gebäude, das umfassend saniert wird

FORCHHEIM - Alexander Maier steht im Erdgeschoss des Hauses in der Hornschuchallee 31. Die Bauarbeiten sind voll im Gang: Rohe Mauern sind zu sehen, Elektrokabel hängen in der Luft, Zwischenwände und Fenster fehlen noch. Doch der 53-jährige Geschäftsführer der Firma "Raum und Werte" in Forchheim zeigt sich optimistisch: "Bis Jahresende ist das ziemlich fertig", sagt er. Dann könnten die ersten Mieter einziehen. [mehr...]

Seltene historische Ansichten

Von 1903 bis 1952: Forchheims Innenstadt im Wandel der Zeit

Damals - der alte Ziehbrunnen vor dem Rathaus, frühere Geschäfte und kleine Straßen: Forchheim und seine Innenstadt hat sich über die Jahrzehnte ganz schön verändert. Wir haben uns auf die Suche nach historischen Ansichten gemacht und Bilder aus den Jahren 1903 bis 1952 gesammelt. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Bilder und Videos vom Sport in der Region Forchheim
Wissenswertes rund um Forchheim
Nachrichten aus der Nachbarschaft

Iranischer Geflüchteter ist neuer Mesner in der Buchauer Kirche

Masoud Khanipour versieht ehrenamtlich in der evangelischen Kirche Buchau die Mesnerdienste - vor 8 Minuten


PEGNITZ/BUCHAU  - Es war nicht nur geographisch ein langer Weg für den hochgewachsenen, schwarzhaarigen Masoud Khanipour: Vor sechs Jahren aus dem Iran geflohen ist er seit wenigen Wochen neuer Mesner der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Pegnitz in Buchau. [mehr...]

Erlanger Kino sendet farbiges Lebenszeichen

Das "Lamm" machte bei bundesweiter Aktion mit - vor 2 Stunden


ERLANGEN  - Die Lamm-Lichtspiele machten mit starker Beleuchtung auf die prekäre Situation der geschlossenen Kinos aufmerksam. [mehr...]

Besonderer Geburtstag für Eltersdorf

Der Stadtteil von Erlangen feiert 2021 sein 1000. Gründungsjahr - vor 4 Stunden


ERLANGEN  - Das ehemals selbstständige und 1972 nach Erlangen eingemeindete Dorf Eltersdorf feiert in diesem Jahr die tausendste Wiederkehr seiner ersten urkundlichen Erwähnung. [mehr...]

Leicht sinkende Inzidenzwerte: Das sind die Corona-Zahlen in der Region Bamberg

Alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie finden Sie hier - vor 5 Stunden


BAMBERG  - Die Anzahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen beträgt in der Stadt Bamberg 71,1 und im Landkreis Bamberg 59,1 (Stand 2. März). Alle wichtigen Infos finden Sie hier auf einen Blick. [mehr...]

Corona in Erlangen, ERH und FO: Forchheimer Zahlen steigen am stärksten

Landkreise bei einer Inzidenz von über 50, während die Stadt noch immer darunter liegt - vor 5 Stunden


ERLANGEN  - Wie entwickeln sich die Fallzahlen weiter angesichts neuer Mutationen und anstehender Lockerungsbestrebungen? Hier finden Sie tagesaktuelle Daten und Antworten auf die Fragen, welche Auswirkungen die Corona-Bestimmungen auf unseren Alltag haben. [mehr...]