Donnerstag, 24.10.2019

|

BayWa-Standort am Kersbacher Kreisel ist vom Tisch

Stadtrat beschließt mit großer Mehrheit, die Planung bei Sigritzau einzustellen. Alternativstandort bei Kersbach? - vor 8 Stunden

FORCHHEIM  - Der Standort BayWa am Kersbacher Kreisel ist vom Tisch. In der jüngsten Sitzung des Stadtrats votierte eine große Mehrheit der Räte dafür, die Planung einzustellen. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Stadt Forchheim
Aus dem Polizeibericht

Mit 1,3 Promille über den Hausener Kreisel: Ölwanne aufgerissen

27-jähriger Autofahrer fuhr über Verkehrsinsel und prallte gegen Straßenlaterne - 23.10. 12:12 Uhr


HAUSEN  - Am Hausener Kreisel hat sich ein 27-Jähriger unter Alkoholeinfluss beim Überfahren der Verkehrsinsel die Ölwanne seines Pkw aufgerisssen und ist dann noch gegen eine Straßenlaterne geprallt. [mehr...]

Von der Sonne geblendet: Pkw überschlägt sich bei Kunreuth

20.000 Euro Sachschaden nach Frontalzusammenstoß auf der Landstraße - 22.10. 12:04 Uhr


KUNREUTH  - Eine 20-jährige Audi-Fahrerin ist am Montag von Kunreuth in Richtung Gaiganz unterwegs gewesen - als von der Sonne geblendet wurde und ihr Wagen so auf die Gegenfahrbahn geriet. Der Audi krachte frontal gegen den Ford einer 35-Jährigen. [mehr...]

13 mal zu schnell: Ebser Polizei war mit Laser unterwegs

Beamte "blitzten" bei Gasseldorf, in Kirchehrenbach und Weilbersbach - 22.10. 11:56 Uhr


EBERMANNSTADT  - Am Montag haben Beamte der Polizei Ebermannstadt verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt – und beanstandeten unmittelbar vor Ort insgesamt 13 Fahrzeugführer. [mehr...]

Nachrichten aus der Stadt Forchheim

BayWa-Standort am Kersbacher Kreisel ist vom Tisch

Stadtrat beschließt mit großer Mehrheit, die Planung bei Sigritzau einzustellen. Alternativstandort bei Kersbach? - vor 8 Stunden


FORCHHEIM  - Der Standort BayWa am Kersbacher Kreisel ist vom Tisch. In der jüngsten Sitzung des Stadtrats votierte eine große Mehrheit der Räte dafür, die Planung einzustellen. [mehr...]

Krimikomödie setzt Forchheims Brauerei Neder in Szene

Drehbuch nach Original-Fall aus Erlangen - 23.10. 16:06 Uhr


FORCHHEIM  - "Lebenslang für einen fast perfekten Mord" lautete die Schlagzeile bei nordbayern.de im Jahr 2010, als zwei Bestatter aus Erlangen für den Mord an einem Kollegen verurteilt wurden. Beim durchstöbern von alten Zeitungsberichten stieß der Filmstudent Mario Klaus auf diesen Fall, den er nun im Rahmen seiner Masterarbeit als Krimi verfilmt. Unter anderem in Forchheim. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

  Elf Orte: Wo es rund um Forchheim im Herbst am schönsten ist

23.10. 14:50 Uhr


Wenn der Sommer so kurz ist wie heuer, heißt es aus dem Herbst noch einmal alles rausholen, was nur geht. Wo die Redakteure der Nordbayerischen Nachrichten die goldene Jahreszeit am liebsten verbringen? Hier sind unsere Tipps für den Landkreis Forchheim. [mehr...]

Unfallflucht: 19-Jährige vor Forchheimer Amtsgericht

Junge Frau hatte Tat erst zugegeben, dann wieder geleugnet - 23.10. 14:00 Uhr


FORCHHEIM  - Am 16. Januar 2019 standen auf dem Bahnhofs-Parkplatz in Eggolsheim zwei Autos mit zusammenpassenden Kratzern – jedoch nicht nebeneinander. Das Wie, Wo und Wann des vermeintlichen Unfalls wurde am Amtsgericht jetzt aufgerollt. [mehr...]

Forchheim: Pfarrer verärgert über Strafzettel am Sonntag

An der Martinskirche verteilte Polizei Knöllchen an Falschparker - 23.10. 08:00 Uhr


FORCHHEIM  - Stell’ dir vor, du besuchst am Sonntagmorgen den Gottesdienst in St. Martin und wenn du nach dem Segen durchs Kirchenportal nach draußen schreitest, prangt am Scheibenwischer deines neben dem Gotteshaus abgestellten Wagens ein Strafzettel: 30 Euro wegen Falschparkens. [mehr...] (24) 24 Kommentare vorhanden

  Es kreucht und fleucht im Landkreis Forchheim

22.10. 16:07 Uhr


Frühling, Sommer, Herbst und Winter: In jeder Jahreszeit zeigt sich die Natur im Landkreis Forchheim von einer anderen Seite. Immer wieder schicken uns NN-Leser und Naturliebhaber tolle Schnappschüsse ihrer Entdeckungen - von allem, was bei uns in der Region kreucht, fleucht und blüht. Wir haben sie in unserer Bildergalerie zusammengestellt. [mehr...]

Bewegte Chronik: BRK Kersbach feiert 60. Jubiläum

Wie aus einem Erste-Hilfe-Kurs eine feste Einsatzgröße in Forchheim wurde - 22.10. 12:49 Uhr


FORCHHEIM-KERSBACH  - Zwei Gründungsmitglieder waren bei dem Festakt zum Jubiläum der Sanitätsbereitschaft des BRK in Kersbach dabei: Willi Preusch und Manfred Schneider. "Wir waren überall dabei", sagte Letzterer nur als Ludwig Preusch – selber 45 Jahre im BRK aktiv - die wichtigsten Stationen der Chronik auflistete. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

Kerwa mal anders: Hallerndorf bietet WLAN zum Betzenaustanzen

Zwischen Tradition und Moderne bei der Kirchweih - Neues in diesem Jahr - vor 11 Stunden


HALLERNDORF  - Die wichtigsten Daten im Überblick: 26 Meter hoch ist der Kerwasbaum der Hallerndorfer bei der Kirchweih gewesen. Dass der Ort den Spagat zwischen Tradition und Moderne schafft, wollte Bürgermeister Torsten Gunselmann mit seiner WLAN-Idee beweisen. [mehr...]

Eltern können sich Mittagessen für ihre Kinder nicht leisten

Langensendelbach will für Bedürftige Kosten für die Mittagsbetreuung übernehmen - 23.10. 12:54 Uhr


LANGENSENDELBACH  - Kein Mittagessen, weil den Eltern das Geld dafür fehlt? Diese Problem kennen nicht nur Großstädte wie Erlangen, auch in der 3000-Einwohner-Gemeinde Langensendelbach ist das Thema. Bürgermeister Oswald Siebenhaar will betroffenen Eltern und Kindern jetzt helfen. [mehr...]

Noch mehr illegale Müllablagerungen in Oberrüsselbach

Landratsamt ist auf der Suche nach dem Verursacher - 23.10. 12:00 Uhr


WEISSENOHE  - Mindestens eine Lkw-Ladung Asphaltfräsgut wurde in der Nähe des Solarparks bei Oberrüsselbach gefunden. Einige Straßen weiter liegt noch mehr davon. Aber auch anderer Müll. Und das nicht erst seit gestern. Nun ermittelt das Landratsamt. [mehr...]

Kauernhofen feiert Kerwa

25 Meter hoher Kerwabaum war im Nu aufgestellt. - 22.10. 18:22 Uhr


KAUERNHOFEN  - Mehrere Tage lang haben die Kauernhofener ihre Kerwa gefeiert. Einer der wichtigsten Bräuche dabei: Das Aufstellen des Kerwabaumes. Und der war heuer stattliche 25 Meter hoch. [mehr...]

Baumfällaktion: Vollsperrung in der Fränkischen Schweiz

Abschnitt zwischen Sachsenmühle und Gößweinstein betroffen - 22.10. 18:17 Uhr


SACHSENMÜHLE/GÖSSWEINSTEIN  - Die Hitzesommer zeigen ihre Folgen: Das Bauamt lässt abgestorbene Bäume am Straßenrand fällen, damit es zu keiner Gefahr für Auto-, Radfahrer und Fußgänger kommt. Dafür ist ein Streckenabschnitt für eine Woche komplett gesperrt. [mehr...]

  Der Landkreis Forchheim im Kerwa-Fieber

22.10. 18:00 Uhr


Und ist das Nest auch noch so klein: Im Landkreis Forchheim halten die Dörfer ihre Kerwa-Tradition hoch. Begleiten Sie uns auf einen Bilder-Streifzug durch die Gemeinden, zwischen Kerwabaum und Betzn austanzen. [mehr...]

Gräfenbergbahn: Pendler müssen Bus statt Zug nehmen

Deutsche Bahn richtet Schienenersatzverkehr in den Herbstferien ein - 22.10. 17:10 Uhr


GRÄFENBERG/HEROLDSBERG  - Zwei neue Brücken für die Gräfenbergbahn setzt die Deutsche Bahn (DB) während der Herbstferien ein, weshalb der Zugverkehr ausfällt. Für Pendler bedeutet dies, dass sie auf bereitgestellte Busse während der Bauphase von Freitag, 25. Oktober, 20 Uhr, bis Mittwoch, 30. Oktober, 6 Uhr, umsteigen müssen. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
Bilder und Videos vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Das Dienstagsinterview
Interview

Bankdrücken: Rekord von 301 kg mit Ansage?

Christoph Seefeld hatte so ein Gefühl

FORCHHEIM - Für Aufsehen sorgten die Kraftsportler des AC Bavaria Forchheim im Bankdrücken. Beim Hinrunden-Vergleich der Bayernliga in Amberg sicherten sie sich die Tabellenspitze. Zum herausragenden Akteur avancierte Nationalkader-Athlet Christoph Seefeld aus Röttenbach, der mit 301 kg einen neuen bayerischen Rekord aufstellte. [mehr...]

Von Rapid bis Sparta: Woher kommen die Namen?

Historie illustrer Klubs aus dem Landkreis

FORCHHEIM - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“. Sich über längst vergessene Ereignisse auszutauschen, weckt Erinnerungen und ist fast eine eigene Sportart. In loser Reihenfolge blicken wir auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...]


Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Wissenswertes rund um Forchheim
Hornschuchallee 9: Forchheim in der Glosse

Gründe, von Erlangen nach Forchheim umzuziehen

Mit anderen Worten: Schnell wieder weg - 19.10. 10:00 Uhr

FORCHHEIM - An dieser Stelle finden Sie eine Auswahl der originellsten, bissigsten und lustigsten Glossen der Nordbayerischen Nachrichten - geschrieben in der "Hornschuchallee 9". [mehr...]