Frau fährt mit Auto durch Trödelmarkt - Mann verletzt

Am Sonntagvormittag war eine 64-Jährige mit ihrem grauen Mercedes auf der Bahnhofstraße in Spalt unterwegs. Trotz Sperrung, und vor allem trotz stattfindenden Trödelmarkts, fuhr sie mitten durch das Markttreiben.

Dabei war sie zwar langsam unterwegs, übersah aber trotzdem einen 52-jährigen Besucher und fuhr ihm über den Fuß. Die Frau setzte ihren Weg einfach fort und entfernte sich unerlaubt Richtung Georgensgmünd. Der Mann wurde mit dem Verdacht auf eine Fraktur einer Zehe in die Klinik gebracht.

Gegen die Mercedesfahrerin wird wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.