-0°

Donnerstag, 03.12.2020

|

Frau kassiert Anzeige, als sie selbst eine erstatten will

Drogenschnelltest verlief positiv - Fahrverbot und Bußgeld drohen - 04.04.2016 07:03 Uhr

Die 35-Jährige war nämlich berauscht mit ihrem Wagen zum Revier gefahren, wie die Polizei in der Nacht zum Montag mitteilte.

Polizisten kam das Verhalten der Frau bei der Aufnahme ihrer Anzeige am Samstag eigenartig vor. Sie veranlassten deshalb einen Drogen-Schnelltest, der unter anderem auf Amphetamine anschlug. Der Frau drohen nun ein Bußgeld und ein Monat Fahrverbot. Weshalb sie ursprünglich selbst Anzeige hatte erstatten wollen, blieb unbekannt.

dpa E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region