Montag, 06.04.2020

|

Friseure wegen Corona zu: So könnten Frankens Promis bald aussehen

In den kommenden Wochen werden die Haare wohl sprießen - 26.03.2020 13:57 Uhr

Anfangs durften die Friseur in der Region ihre Läden noch offen lassen, dann kam die Kehrtwende. Mittlerweile sind alle Geschäfte in ganz Franken geschlossen, das öffentliche Leben liegt mehr oder weniger still. Nicht nur für den "Otto-Normalverbraucher" könnte das in ein paar Wochen auch eine haarige Sache werden.

Bilderstrecke zum Thema

Friseure dicht! So sehen unsere Promis in einigen Wochen aus

Promi hin oder her, die Friseure in ganz Bayern haben wegen der Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen. Deswegen müssen auch Frankens Politiker und Prominente auf den Gang zum Haare schneiden verzichten. Aber wie sehen sie dann in einigen Wochen aus? Wir haben die Zeit etwas vorgedreht und die neuen Styles ausprobiert.


ankl

3

3 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Region