14°

Montag, 22.07.2019

|

28-Jähriger verbrennt bei Wilhermsdorf im Autowrack

Fahrzeug eines Nürnbergers war in der Nacht gegen einen Baum geprallt - 01.05.2015 08:22 Uhr

Bei einem Unfall in Wilhermsdorf ist ein 28-Jähriger Nürnberger tödlich verunglückt. © ToMa-Fotografie


Der Fahrer war auf der Staatsstraße 2252 von Adelsdorf kommend in Richtung Wilhermsdorf unterwegs. Aus noch nicht geklärten Gründen kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Das Fahrzeug ging unmittelbar in Flammen auf. Der Fahrer wurde durch den starken Aufprall in dem Pkw eingeklemmt und verbrannte im Wrack. Bei dem Getöteten handelt es sich um einen 28-jährigen Nürnberger, er befand sich alleine in dem Fahrzeug.

Die Staatsstraße wurde für die Bergungsarbeiten komplett gesperrt. Die ersteintreffende Feuerwehr Wilhermsdorf begann sofort mit den Löscharbeiten an dem Fahrzeug, das zu dem Zeitpunkt noch im Vollbrand war. Auch die Wehren aus Dippoldsberg/Meiersberg sowie Altkatterbach waren im Einsatz.

Die Verkehrspolizeiinspektion Fürth sowie die Polizeiinspektion Zirndorf haben die Ermittlungen aufgenommen.  

acb E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wilhermsdorf