19°

Mittwoch, 27.05.2020

|

Auf zwei Parkplätzen: Exhibitionist belästigt Frau in Veitsbronn

Der Mann war womöglich mit einem weißen Kastenwagen unterwegs - Zeugen gesucht - 06.04.2020 20:55 Uhr

Am Sonntagabend war die Frau zu Fuß von Seukendorf nach Veitsbronn unterwegs, als sie den Mann gegen 18.15 Uhr zum ersten Mal bemerkte. Er stand auf einem Parkplatz in der Stockäckerstraße und, so die Polizei, manipulierte an seinen Genitalien.

Die Frau setzte ihren Weg fort und sah ihn etwas später erneut: diesmal auf einem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Seukendorfer Straße, kurz vor den Bahngleisen. Wieder nahm er sexuelle Handlungen an sich vor.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er ist zirka 35 Jahre alt, etwa 180 cm groß, von kräftiger Statur. Er hat helle Haut, trug eine Brille und einen Drei-Tages-Bart. Bekleidet war er mit einer blauen Jeans, einem graufarbenen langärmeligen Oberteil und einer grauen Wollmütze ohne Muster.

Die Polizei hält es für möglich, dass er mit einem weißen Kastenwagen (ähnlich einem VW Caddy) unterwegs war. Die Beamten bitten Zeugen, die  Hinweise auf seine Identität geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

fn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Veitsbronn