Bilder nach Corona-Zwangspause: Fürthermare öffnet wieder

25.7.2020, 18:13 Uhr

Vorerst werde die Besucherzahl auf 50% der regulären Kapazität begrenzt, wie das Fürthermare auf der Internetseite mitteilt. Grundsätzlich sind alle Bereiche geöffnet, allerdings sind einige Attraktionen geschlossen. Das betrifft vor allem solche, bei denen Dampf oder Sprühnebel entsteht. Die Verantwortlichen haben ein ausgeklügeltes Hygienekonzept erstellt, dass das Infektionsrisiko minimieren und die Infektionskette nachvollziehbar machen soll. Badegäste müssen vor dem Besuch eine Selbstauskunft ausfüllen, eine Ticketreservierung im Internet ist allerdings nicht notwendig.

Weitere Informationen zu Hygienevorschriften und Einschränkungen unter www.fuerthermare.de.

1 Kommentar