Das alte Fürther Humbser-Sudhaus verwandelt sich in einen Biertempel

28.6.2017, 10:59 Uhr
FOTO: Hans-Joachim Winckler DATUM: 27.2017..MOTIV: Die Boeheim-Brauerei will im März 2018 in den Räumen des alten Sudhausses der Malzböden eiine Erlebnisgastronomi emit Schwerpunkt auf regionalen aber auch internationalen Bieren eröffnen...
1 / 13

Das alte Humbser-Sudhaus in der Schwabacher Straße... © Hans-Joachim Winckler

FOTO: Hans-Joachim Winckler DATUM: 27.2017..MOTIV: Die Boeheim-Brauerei will im März 2018 in den Räumen des alten Sudhausses der Malzböden eiine Erlebnisgastronomi emit Schwerpunkt auf regionalen aber auch internationalen Bieren eröffnen...von links Claus Weiß, Fabian Faßmann und Ralph Weiß
2 / 13

...wird vom Boeheim-Trio Claus Weiß (von links), Fabian Faßmann und Ralph Weiß wiederbelebt. © Hans-Joachim Winckler

DATUM: 02.11.2016..RESSORT: Lokales..FOTO: Horst Linke ..MOTIV: Boeheim Bar für Aufgetischt
3 / 13

In Nürnberg betreiben sie bereits die Boeheim-Bar und... © Horst Linke

Boeheim Bierhalle
4 / 13

...die Boeheim-Bierhalle. © Eduard Weigert

FOTO: Hans-Joachim Winckler DATUM: 27.2017..MOTIV: Die Boeheim-Brauerei will im März 2018 in den Räumen des alten Sudhausses der Malzböden eiine Erlebnisgastronomi emit Schwerpunkt auf regionalen aber auch internationalen Bieren eröffnen...
5 / 13

Für ihr Projekt in Fürth holen sie regionale Brauer mit ins Boot: von Schanzenbräu und NBG aus Nürnberg über Mahrs Bräu aus Bamberg bis Riedenburger. © Hans-Joachim Winckler

FOTO: Hans-Joachim Winckler DATUM: 27.2017..MOTIV: Die Boeheim-Brauerei will im März 2018 in den Räumen des alten Sudhausses der Malzböden eiine Erlebnisgastronomi emit Schwerpunkt auf regionalen aber auch internationalen Bieren eröffnen...
6 / 13

Im alten Pförtnerhäuschen (rechts) entsteht außerdem ein Café, davor ein Biergarten. © Hans-Joachim Winckler

FOTO: Hans-Joachim Winckler DATUM: 27.2017..MOTIV: Die Boeheim-Brauerei will im März 2018 in den Räumen des alten Sudhausses der Malzböden eiine Erlebnisgastronomi emit Schwerpunkt auf regionalen aber auch internationalen Bieren eröffnen...
7 / 13

Im Innern bleibt bis zur Eröffnung im März 2018 noch viel zu tun. © Hans-Joachim Winckler

FOTO: Hans-Joachim Winckler DATUM: 27.2017..MOTIV: Die Boeheim-Brauerei will im März 2018 in den Räumen des alten Sudhausses der Malzböden eiine Erlebnisgastronomi emit Schwerpunkt auf regionalen aber auch internationalen Bieren eröffnen...
8 / 13

Die alten Sudkessel... © Hans-Joachim Winckler

FOTO: Hans-Joachim Winckler DATUM: 27.2017..MOTIV: Die Boeheim-Brauerei will im März 2018 in den Räumen des alten Sudhausses der Malzböden eiine Erlebnisgastronomi emit Schwerpunkt auf regionalen aber auch internationalen Bieren eröffnen...
9 / 13

...werden ins Konzept mit eingebunden. © Hans-Joachim Winckler

FOTO: Hans-Joachim Winckler DATUM: 27.2017..MOTIV: Die Boeheim-Brauerei will im März 2018 in den Räumen des alten Sudhausses der Malzböden eiine Erlebnisgastronomi emit Schwerpunkt auf regionalen aber auch internationalen Bieren eröffnen...
10 / 13

Zum Restaurantbereich zählt eine Terrasse. © Hans-Joachim Winckler

Motiv: Malzböden / Das denkmalgeschützte Fabrikgebäude der ehemaligen Brauerei  Humbser / Besichtigung mit OB Thomas Jung und Isabel Fürsattel (MIP)..Foto:  Mark Johnston
11 / 13

Das Gebäude wurde von der Humbser Bräu im Jahr 1911 errichtet... © Mark Johnston

Motiv: Malzböden / Das denkmalgeschützte Fabrikgebäude der ehemaligen Brauerei  Humbser / Besichtigung mit OB Thomas Jung und Isabel Fürsattel (MIP)..Foto:  Mark Johnston
12 / 13

...und steht unter Denkmalschutz. © Mark Johnston

So könnte es im Sudhaus an der Schwabacher Straße nach der Sanierung aussehen
13 / 13

So soll es aussehen, wenn Gastronomie eingezogen ist. © PR