Freitag, 28.02.2020

|

Drei Verletzte: Autos stoßen in Vincenzenbronn frontal zusammen

Insassen ins Krankenhaus gebracht - Auch ein Kleinkind unter den Verletzten - 05.02.2020 18:47 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Drei Verletzte nach Frontalkollision im Landkreis Fürth

Am Mittwochabend verletzten sich bei einer Frontalkollision zweier Autos drei Menschen, unter ihnen auch ein Kleinkind. Warum, ist derzeit noch völlig unklar. Die Staatsstraße blieb für die Aufräumarbeiten gesperrt.


Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch völlig unklar, auch zum Sachschaden konnte die Polizei am Abend keine Angaben machen. Die Verletzten wurden zur weiteren Behandlung ins Fürther Klinikum gebracht. Der Suzuki und der Opel stießen noch im Gemeindegebiet von Vincenzenbronn im Landkreis Fürth unweit von Großhabersdorf zusammen. Die Staatsstraße blieb für die Aufräumarbeiten gesperrt. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Großhabersdorf