Durchbruch: Platz für Fürths neues Einkaufszentrum

30.4.2019, 16:25 Uhr
Teile des Hauses mit der Adresse Schwabacher Straße 5 hat der Bagger bereits beseitigt.

Teile des Hauses mit der Adresse Schwabacher Straße 5 hat der Bagger bereits beseitigt. © Hans-Joachim Winckler

 

Wie berichtet, will Investor P & P die Schneise ab Mitte Juni mit einem modern gestalteten Eingangsportal füllen, das  dem Einkaufskomplex mehr Aufmerksamkeit als in der Vergangenheit verschaffen soll.

Durch die Arbeiten wird es eng in  der Flaniermeile, aber laut P & P bleibt der Durchgang für Passanten stets gewährleistet. Später im Lauf des Jahres wird auch das Eckhaus an der Hallstraße abgerissen, das  früher zu C & A gehörte; hier soll der zweite neue Center-Eingang  entstehen. 

 

  Die Eröffnung des Flair ist Ende 2020, spätestens Anfang 2021 vorgesehen.  In Kürze will  P & P erste Einblicke gewähren, welche Geschäfte einziehen und dem selbst definierten, hohen Anspruch von Firmenchef Michael Peter gerecht werden sollen, eine "konsumig-hippe" Atmosphäre zu erzeugen. Der Komplex müsse wieder zu dem "Marktplatz" werden, der er einmal gewesen sei, postulierte Peter unlängst.


Großbaustelle: Fürther City-Center wird zum "Flair"


 

 

3 Kommentare