24°

Sonntag, 21.07.2019

|

Einsatz für Fürther Musikschule und Museum

Die wohltätige Manfred-Roth-Stiftung hat einmal mehr ihre Spendenschatulle geöffnet - 27.05.2019 21:00 Uhr

Das Team der Musikschule freut sich über eine großzügige Spende (von links): Ellen Seifert (stellvertretende Schulleiterin), Stiftungsvorsitzender Wilhelm Polster, Robert Wagner (Schulleiter), OB Thomas Jung und Daniela Holweg (stellvertretende Schulleiterin). © Hans-Joachim Winckler


Das Geld will die Schule im Südstadtpark vor allem dafür verwenden, sozial schwachen Schülern den Unterricht zu ermöglichen – etwa wenn eine Familie während eines laufenden Vertrags wegen Arbeitslosigkeit die Gebühren nicht mehr selbst aufbringen kann. Damit werde, so der Stiftungsvorsitzende Wilhelm Polster, das Geld ganz im Sinne des Norma-Gründers Manfred Roth verwendet, der ein leidenschaftlicher Musikliebhaber war und selbst gern Klavier spielte. An der Sing- und Musikschule werden derzeit 2220 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Schon seit vielen Jahren liegt ein Schwerpunkt der Arbeit in der musikalischen Ausbildung von Menschen mit Behinderung.

Für das Fürther Kriminalmuseum im Rathausgewölbe nahmen die beiden Initiatoren, Stephan Popp und Wilfried Dietsch, die Spendensumme im Beisein des städtischen Rechtsreferenten Mathias Kreitinger entgegen. Seit zehn Jahren führt die Einrichtung ihre Besucher an die neuzeitliche Kriminologie und Kriminalistik heran – mit einem Blick in die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.

Mit dem Spendengeld werden Ausstattungsgegenstände wie Bilderrahmen, DVD-Player und Monitore beschafft, deren Austausch notwendig wurde, weil die Feuchtigkeit im Gewölbekeller ihre Spuren hinterlassen hat. Trotz dieser Widrigkeiten habe sich das Museum als "Volltreffer" erwiesen. 

fn

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth