Dienstag, 19.11.2019

|

Feuer in der Heilstättenstraße: Laster in Fürth brannte aus

Brand entzündete sich am Mittwochabend in Durchgangsstraße in Oberfürberg - 24.05.2018 08:28 Uhr

Das Feuer entzündete sich kurz vor 20 Uhr in dem in der Oberfürberger Heilstättenstraße abgestellten Lkw. Die Flammen griffen auf die gesamte Karosserie über. Da sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen in der Nähe des Fahrzeugs befanden, wurde niemand verletzt.

Die Feuerwehr löschte schließlich die Flammen, der Laster wurde allerdings komplett zerstört. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Der Sachschaden hält sich in Grenzen, die Beamten beziffern ihn mit etwa 2000 Euro.

Bilderstrecke zum Thema

Feuer in der Nacht: Laster in Fürther Heilstättensiedlung ausgebrannt

Ein in der Heilstättenstraße abgestellter Lkw hat in der Nacht zum Donnerstag Feuer gefangen. Von dem Fahrzeug blieb nur das Gerüst übrig.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

jru E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth, Oberfürberg