Einsatz im Landkreis Fürth

Feuerwehr rettet bewusstlose Frau aus verrauchter Wohnung in Stein

6.12.2021, 10:33 Uhr
Um kurz vor 21 Uhr löste in einer Wohnung in der Oberen Wassergasse in Stein der Rauchmelder aus.
1 / 11

Um kurz vor 21 Uhr löste in einer Wohnung in der Oberen Wassergasse in Stein der Rauchmelder aus. © NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Zuvor war die Bewohnerin durch den Rauch bewusstlos geworden.
2 / 11

Zuvor war die Bewohnerin durch den Rauch bewusstlos geworden. © NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Sie wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr aus ihrer qualmenden Wohnung gerettet.
3 / 11

Sie wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr aus ihrer qualmenden Wohnung gerettet. © NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Die Frau musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.
4 / 11

Die Frau musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. © NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Auslöser für den Rauch war angebranntes Essen auf dem Herd.
5 / 11

Auslöser für den Rauch war angebranntes Essen auf dem Herd. © NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Die Höhe des entstandenen Sachschadens blieb zunächst unklar.
6 / 11

Die Höhe des entstandenen Sachschadens blieb zunächst unklar. © NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Ein Rauchwarnmelder rettete am Sonntagabend (05.12.2021) einer Bewohnerin in Stein (Lkr. Fürth) vermutlich das Leben. Die Feuerwehr wurde gerufen, da ein Rauchwarnmelder in einer Wohnung piepste. Als die Einsatzkräfte in der Oberen Wassergasse eintrafen, war die Wohnung bereits verraucht. Der Angriffstrupp der Feuerwehr rettete die bewusstlose Bewohnerin aus dem Gebäude. Die Frau kam anschließend in ein Krankenhaus. Auslöser für den Rauch war angebranntes Essen auf dem Herd. Das Gebäude wurde anschließend belüftet.  Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/22310
7 / 11

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder rief am Sonntagabend (05.21.2021) die Feuerwehr Stein (Lkr. Fürth) in der Oberen Wassergasse auf den Plan. Grund für das Auslösen war angebranntes Essen auf einem Herd. Die Bewohnerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Größerer Sachschaden entstand glücklicherweise nicht. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/22310
8 / 11

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder rief am Sonntagabend (05.21.2021) die Feuerwehr Stein (Lkr. Fürth) in der Oberen Wassergasse auf den Plan. Grund für das Auslösen war angebranntes Essen auf einem Herd. Die Bewohnerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Größerer Sachschaden entstand glücklicherweise nicht. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/22310
9 / 11

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder rief am Sonntagabend (05.21.2021) die Feuerwehr Stein (Lkr. Fürth) in der Oberen Wassergasse auf den Plan. Grund für das Auslösen war angebranntes Essen auf einem Herd. Die Bewohnerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Größerer Sachschaden entstand glücklicherweise nicht. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/22310
10 / 11

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder rief am Sonntagabend (05.21.2021) die Feuerwehr Stein (Lkr. Fürth) in der Oberen Wassergasse auf den Plan. Grund für das Auslösen war angebranntes Essen auf einem Herd. Die Bewohnerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Größerer Sachschaden entstand glücklicherweise nicht. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/22310
11 / 11

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Verwandte Themen