Mittwoch, 20.11.2019

|

Frau am Fürther Hauptbahnhof sexuell belästigt: Verdächtiger gefasst

Ein 24-Jähriger soll die Frau unsittlich berührt haben - 25.10.2019 11:29 Uhr

Der Vorfall ereignete sich am Dienstagmittag (15. Oktober 2019) gegen 12.15 Uhr am Fürther Hauptbahnhof: Am Treppenaufgang zum Gleis 4 packte ein Unbekannter eine junge Frau an der Jacke und zog sie an sich. Anschließend versuchte er, sie zu küssen und berührte sie unsittlich. Die junge Frau konnte flüchten und wandte sich an die Polizei. Diese veröffentlichte eine Täterbeschreibung und bat etwaige Zeugen, sich zu melden.

Der Aufruf zeigte Erfolg:

Ein Zeuge meldete sich bei der Polizeiinspektion Fürth und gab wertvolle Hinweise auf einen 24-jährigen Mann. Der Verdächtige wurde dann von Beamten der Fürther Polizei am Donnerstagvormittag (24.10.2019) in der Nähe des Fürther Hauptbahnhofes wiedererkannt, festgenommen und an die Bundespolizei übergeben.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 25. Oktober um 11.30 Uhr aktualisiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


amh, mch E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Fürth