Dienstag, 22.10.2019

|

Fünftägige Flucht endet: Polizei schnappt Schafbock

Seiner ersten "Festnahme" konnte sich das Tier noch entziehen - 16.09.2019 15:13 Uhr

So sieht er aus, der Schafbock. © Polizei Mittelfranken


Passanten hatten am Donnerstag die Polizei darüber informiert, dass zwischen Cadolzburg und dem Ortsteil Steinbach ein herrenloser Schafbock über die Wiesen strolche. Übers Wochenende gelang es jedoch nicht, das freiheitsliebende Tier zu fassen.

Ein weiteres Problem: Trotz eines Aufrufs und der Berichterstattung der Medien hat sich bislang noch kein Besitzer gemeldet, der den Schafbock vermisst.

Am Montagmittag erfuhren die FN dann auf Nachfrage, dass Zirndorfer Polizisten das Tier am Vormittag endlich schnappen konnten. Wie genau ihnen das gelungen war, vermochte die Polizeisprecherin nicht zu sagen. Jedenfalls werde der Schafbock jetzt auf einen Gnadenhof gebracht, bis sich vielleicht doch noch jemand meldet.

Kurz darauf klingelte das Telefon in der Redaktion, am Apparat die Polizei: Der Schafbock sei wieder auf der Flucht. Als die Feuerwehr für den anstehenden Transport hinzugekommen sei, habe er sich losgerissen. "Jetzt geht alles von vorne los", seufzte die Sprecherin. Man werde nun erneut versuchen, das Tier zu fangen. Allerdings "nicht mit aller Gewalt". Schließlich gefährde der Schafbock niemanden und habe ausreichend zu essen und zu trinken.

Das Unterfangen gelang ziemlich schnell. Kaum eine Stunde später hieß es: Schafbock erneut gefangen. Nach den Worten der Polizeisprecherin hatten die Beamten einen Kollegen hinzugezogen, der sich gut mit Tieren auskenne. Inzwischen befindet sich der Schafbock bereits in seiner neuen Heimat, einem Gnadenhof.

Der Artikel wurde am Montag um 15.45 Uhr aktualisiert.

 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

ja

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Cadolzburg