Sonntag, 28.02.2021

|

Fürther Südstadt: Einbrecher verliert Diebesgut auf der Flucht

Zeugen fiel der Mann mit Koffer und Kaffeemaschine auf - 26.01.2021 16:30 Uhr

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Mann am Sonntag zwischen 6 und 7.20 Uhr zunächst in die Wohnung in der Balbiererstraße eingedrungen und dann in das darunterliegende Autohaus. In der Wohnung packte er verschiedene Wertgegenstände in einen Koffer, bevor er die Geschäftsräume des Autohändlers ebenfalls nach Wertsachen durchsuchte.

Als er das Gebäude mit dem Koffer und einer Kaffeemaschine verließ, wurden Zeugen auf ihn aufmerksam. Er flüchtete mit dem Fahrrad, verlor dabei allerdings seine Beute und ließ sie zurück.

Der Sachschaden wird auf einige tausend Euro geschätzt. Die Kripo hofft nun, dass weitere Zeugen bei der Suche nach dem Täter helfen können. Beschrieben wird er wie folgt: Er soll etwa 35 Jahre alt und ca. 190 cm groß sein, er trug eine helle Hose und eine dunkle Jacke.

Hinweise werden unter der Rufnummer (0911) 21 12 33 33 erbeten.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

fn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth