19°

Sonntag, 20.10.2019

|

Fußgänger in Zirndorf von Auto erfasst und schwer verletzt

Der Mann prallte auf die Windschutzscheibe - 04.04.2019 18:16 Uhr

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll der ältere Mann beim Überqueren der Bahnhofstraße von einem herannahenden Wagen erfasst worden sein. Der Passant prallte gegen die Windschutzscheibe und zog sich schwere, glücklicherweise aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Straße musste kurzzeitig voll gesperrt werden und war dann zur weiteren Unfallaufnahme einseitig blockiert.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

mch

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Zirndorf