22°

Sonntag, 21.04.2019

|

Hilfe erwünscht: Wer kennt diese Kleeblatt-Fahne?

Altes Erbstück zeigt Fürths Symbol - Ist ein Bezug zur Kleeblattstadt vorhanden? - 17.10.2014 19:18 Uhr

Bezug zu Fürth? Die Rückseite mit Kleeblatt. © FN


Das Stück, schreibt uns der Mediziner, sei ihm  vor über 20 Jahren "von einem Verwandten, einem alten Fürther", hinterlassen worden. Allerdings habe er keinerlei Informationen über Herkunft und Zweck der recht aufwändig gestalteten Fahne erhalten. "Rhenania sei's Panier", ist auf ihr zu lesen und die Losung "Einer für alle, alle für einen" in lateinischer Sprache. Rhenania nennen sich mehrere alte Studentenverbindungen in Deutschland, die auch ein ähnliches Wappen haben.  Doch warum das Kleeblatt?

"Ob das Kleeblatt überhaupt mit Fürth in Zusammenhang steht, erscheint  fraglich", meint der heutige  Besitzer. Oder vielleicht gibt es doch einen Bezug?  Könnte es sich um die Fahne einer Schülerverbindung handeln?, mutmaßt der Mediziner. Möglichwerweise weise das zu erkennende Datum,  2.X.1915,. auf das Gründungsdatum hin.

Wer zur Lösung des Rätsels beitragen möchte, kann dies per Kommentar zu diesem Artikel oder per Mail an fn-redaktion@pressenetz.de  tun. Die Fürther Nachrichten reichen alle Informationen an den Arzt weiter.

Die Vorderseite der Fahne. © FN


  

3

3 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth