17°

Dienstag, 25.06.2019

|

Im Südstadtpark blühen die Friedensblumen

Öffentliches Kunstprojekt in den Pfingstferien - 18.05.2016 16:00 Uhr

Friedensblumen werden derzeit im Südstadtpark gebastelt. © Tsimplostefanaki


Dazu werden aus Draht geformte Blätter und Blüten zunächst mit Pappmaché ummantelt und nach dem Trocknen bunt bemalt. Die Aktion, die die Schule der Phantasie Fürth gemeinsam mit der Caritas veranstaltet, soll kleine Künstler unterschiedlicher Herkunft zusammenbringen.

Jeweils zwei Dozenten der Schule der Phantasie sind in den Pavillons hinter der Grünen Halle vor Ort, um Anleitungen zu geben und bei Bedarf zu helfen. Bis einschließlich Samstag darf jeder zwischen sieben und zwölf Jahren von 10 bis 16 Uhr, am Samstag von 13 bis 16 Uhr teilnehmen.

Am Ende sollen aus den kleinen Blüten mannshohe Blumen entstehen und zugunsten der Flüchtlingshilfe versteigert werden oder aber eine Einrichtung schmücken. 

Gwendolyn Kuhn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth