12°

Samstag, 19.10.2019

|

Lkw-Anhänger kippt in Graben: B8 war komplett dicht

Sattelzug war wohl ohne Fremdbeteiligung umgekippt - 12.03.2019 19:10 Uhr

Nachdem ein Lkw-Fahrer am Dienstagmittag auf der B8 die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren hatte, kippte ein Anhänger in den Straßengraben. © ToMa/Grau


Nach ersten Informationen der Polizei geriet der Lkw am Dienstagnachmittag ohne Fremdbeteiligung ins Schleudern - anschließend kippte sein Anhänger in den Straßengraben. Verletzt wurde niemand. Die Bergung gestaltete sich aufwändig, auch ein Kran musste zum Einsatz kommen. Die B8 musste für die Bergungsarbeiten bis etwa 17 Uhr in beide Richtungen komplett gesperrt werden. Dabei kam es zu Behinderungen im Feierabendverkehr. 

Dieser Artikel wurde am Dienstag gegen 19.10 Uhr aktualisiert. 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

als

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wilhermsdorf