Donnerstag, 22.04.2021

|

Mann flüchtet nach Drogendeal in Fürth - Polizei sucht Zeugen

Vier Verdächtige wurden bereits festgenommen - 02.03.2021 18:33 Uhr

Der Einsatz fand am Donnerstagabend in der Fürther Südstadt statt. Auf dem Parkplatz des Phönix-Center in der Waldstraße ertappten die Beamten mehrere Unbekannte bei einem Rauschgiftgeschäft. Einer der Beteiligten floh mit einem grauen Kombi mit auswärtigem Kennzeichen und kollidierte dabei beinahe mit einem Radfahrer. In der Fronmüllerstraße musste er an einem Kreisverkehr anhalten - statt zu warten, wich er auf den Gehweg aus und erfasste dabei um ein Haar einen Radfahrer.

Nach ihm sucht die Polizei nun, andere Zeugenhinweise zur Flucht des Verdächtigen werden ebenfalls erbeten. Der Gesuchte ist weiterhin flüchtig, seine vier Komplizen wurden einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Bei der Festnahme hatten sie sich so stark gewehrt, dass sieben Polizisten verletzt wurden. Vier von ihnen waren zeitweise dienstunfähig.

Unter der Rufnummer 0911 2112-3333 ist rund um die Uhr ein Hinweistelefon geschaltet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jru

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth