13°

Samstag, 28.03.2020

|

Melanie Plevka: Bürgermeisterkandidatin für Langenzenn

Melanie Plevka © Jan Botzenhardt


Name:

Melanie Plevka


Alter:

43


Beruf:

Medizinische Fachangestellte


Wohnort:

Langenzenn


Partei:

SPD


Liste:

SPD


E-Mail:

info@melanie-plevka.de

Website

https://www.melanie-plevka.de



Mit mir an der Spitze werden sich in den nächsten sechs Jahren diese drei Dinge als erstes ändern:

1. Ausbau des lokalen Betreuungsangebotes sowohl für Kinder als auch für pflegebedürftige Erwachsene (nach dem Beispiel Flexi 24) und entsprechende Betreuungssicherheit 2. Errichtung einer neuen Schul- und Wettkampftauglichen Sport- und Mehrzweckhalle mit angrenzendem Busparkplatz in Laufnähe der Grund-, Mittel- und Realschule Langenzenn, die abends und an Wochenenden auch von Vereinen genutzt werden kann. 3. Barrierefreiheit im Rathaus schaffen - die Gemeinde muss hier mit gutem Beispiel vorangehen.

Das größte Ärgernis in meiner Stadt ist…

dass die Meinung und Anliegen der Bürger*innen bisher nicht die erforderliche Wertschätzung des Bürgermeisters erfahren. Wer in unserer Stadt lebt, hat ein Recht darauf, gehört und ernst genommen zu werden. Demokratie heißt offener Dialog und nicht Klientelpolitik.

Dafür würde ich auf der Straße demonstrieren:

Ich gehe jederzeit für Frieden, Chancengleichheit, Ehrlichkeit, Offenheit, Toleranz und immer gegen Ausgrenzung, Diffamierung, Ungerechtigkeit und Extremismus jeglicher Art auf die Straße.

Seite drucken

Seite versenden