Donnerstag, 21.11.2019

|

zum Thema

Michaelis-Kärwa: Zwischenbilanz kann sich sehen lassen

Schausteller-Vertreter: "Wir sind begeistert" - 05.10.2019 10:05 Uhr

Die Besucher kommen zur Fürther Michaelis-Kirchweih - auch wenn der Himmel wolkenverhangen ist. © Thomas Scherer


"Wir sind begeistert", erklärte Schausteller-Vertreter Helmut Dölle am Freitag nach den ersten sechs Tagen. "Selbst wenn es einmal regnet, die Fürther strömen in Massen." Ähnlich euphorisch äußert sich der städtische Wirtschaftsreferent Horst Müller. Zwar lasse sich die Bilanz nicht mit dem Vorjahr vergleichen, als die Kirchweih anlässlich des Stadtjubiläums vier Tage länger dauerte; doch weiterhin ziehe sie neben Einheimischen überraschend viele ausländische Gäste in die Stadt.

Bilderstrecke zum Thema

Gesichter, Menschen, Emotionen: So läuft die Fürther Michaelis-Kärwa

Auch am Feiertag lockte die Fürther Kärwa Tausende in die Innenstadt - und das trotz mäßig gutem Wetter. Kulinarik, nette Gesichter und schrille Kostüme: Wir haben die Bilder!


Bis zum Finale stehen noch einige Programmhöhepunkte an – allen voran natürlich der große Erntedankumzug diesen Sonntag. Der BR sendet von 12 bis 13.15 Uhr aus der Kleeblattstadt, die FN werden schon ab kurz vor dem Start um 11 Uhr auf ihrer Facebook-Seite Live-Zuschaltungen vom Festzug bieten.

Heiratslotterie und Führung

Am Montag folgt die wiederbelebte Heiratslotterie mit Geldpreisen und Gutscheinen. Um 17.30 Uhr werden am Theatervorplatz die Gewinnerpaare gezogen. Wer mehr über die Kulturgeschichte rund um die Kirchweih erfahren möchte, sollte am Montag bereits um 17 Uhr vor das Stadttheater kommen.


Video-Serie Kärwa-G'sichter: Die Menschen der Michaelis-Kirchweih


Dann wird die in Fürth lebende Leiterin des Nürnberger Spielzeugmuseums, Karin Falkenberg, unter dem Titel "Luftballons und Kirchweih-Spielzeug" durch die Straßen führen und über die mittelfränkische Spielwarenindustrie und deren historische Produkte berichten.

Der Rundgang ist kostenlos, zwecks besserer Planung wird jedoch um Anmeldung unter info@hcwagner.de gebeten.

Bilderstrecke zum Thema

Sonne und Besuchermassen: Volle Budenstraßen zum Kärwa-Auftakt in Fürth

Ein herrlich sonniger Sonntag hat der Michaeliskirchweih pünktlich zum ersten Wochenende wahre Besuchermassen beschert. Während sich die einen auf den Fahrgeschäften austobten, nutzten die anderen, um sich das reichhaltige Angebot an Leckereien und allerlei Nützlichem in den Budengassen zu Gemüte zu führen. Die Fürther Kärwa läuft noch bis zum 9. Oktober.


al

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth