Freitag, 05.03.2021

|

Motor geriet in Brand: Flammen schlugen aus Linienbus

Alarmierung gegen 8.10 Uhr - Fahrer konnte Fahrzeug verlassen - 21.02.2021 10:09 Uhr

Die Feuerwehren aus Veitsbronn und Seukendorf brachten den Brand unter Kontrolle.

21.02.2021 © ToMa


Die Freiwilligen Feuerwehren aus Veitsbronn und Seukendorf wurden nach ersten Informationen gegen 8.10 Uhr alarmiert und eilten schnell zum Einsatzort. Ein Trupp mit Atemschutz dämmte die Flammen ein und brachte den Motorbrand unter Kontrolle.

Die Rauchsäule war mehrere Meter hoch. 

21.02.2021 © ToMa


Der Fahrer hatte den Bus zuvor verlassen können, nachdem er den Brand bemerkt hatte und das Fahrzeug abstellte. Die Brandursache ist nach ersten Erkenntnissen unklar.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


tok

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Seukendorf, Kagenhof