24°

Sonntag, 05.07.2020

|

zum Thema

Oberasbachs Grüne schicken Claus Fesel ins Rennen

Erfahrener Politiker kandidiert für das Bürgermeisteramt - 18.12.2019 15:55 Uhr

Claus Fesel führt Oberasbachs Grüne als Bürgermeisterkandidat in den Kommunalwahlkampf. © privat


"Ich kandidiere als Bürgermeister, weil wir in einer Stadt leben, die mit grünen, gemeinsam entwickelten Ideen noch besser werden kann", sagt Claus Fesel. Das Leitmotiv seiner Kampagne lautet denn folgerichtig auch: "Grüne Ideen für Oberasbach". Mit seinem Team will der Kandidat die Entwicklung von Oberasbach so vorantreiben, dass Wohnen, Wirtschaft, Ökologie und Nachhaltigkeit großgeschrieben werden.

Fesel, Jahrgang 1962, ist gebürtiger Hamburger und verheiratet. Er lebt seit 32 Jahren in Mittelfranken und seit 2012 in Oberasbach. Seine politische Heimat hat er schon vor mehr als 25 Jahren bei den Grünen gefunden. Zehn Jahre lang war er Kreisvorsitzender der Ökopartei im Nürnberger Land. Er engagiert sich unter anderem im Förderverein des Theaters Nürnberg, im Alpenverein und ist Mitglied des Kuratoriums des deutschen Marketingverbandes. Beruflich ist Claus Fesel in leitender Position bei einem Nürnberger IT-Unternehmen tätig, bei dem er seit 32 Jahren arbeitet, davon 28 Jahre als Führungskraft.

Sein Engagement begreift er auch als Einsatz für das politische System. Denn: "Demokratien stabilisieren sich nicht von selbst. Wenn Menschen unzufrieden sind, brauchen sie das Bewusstsein, sich in demokratische Prozesse einbringen und die Dinge ändern zu können. Daran möchte ich gerne arbeiten."

fn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Oberasbach