14°

Montag, 14.10.2019

|

Schreckmoment in Veitsbronn: Schulbus in Schräglage

Fahrer kommt irrtümlich auf einen Feldweg - 27.02.2019 19:14 Uhr

Eigentlich sollte der Bus Schüler sicher nachhause bringen, allerdings nicht auf einem schmalen Pfad. Auf dem war der Fahrer, der sich die Umleitung von seiner Firmenzentrale schildern ließ, versehentlich gelandet. Schon nach wenigen Metern bemerkte er, dass er mit seinem großen Gefährt nicht weit kommen würde, denn sein Fahrzeug geriet in eine bedenkliche Schieflage. Kurzerhand ließ der Fahrer die Schüler aussteigen, die schließlich von Retzelfembach nachhause liefen.

Die ersten hatten schnell ihre Eltern per Handy informiert. In Sorge um den Nachwuchs ging die Alarmmeldung bei der Polizei ein. Als die Streife eintraf, fand sie noch den schräggelegten Bus, musste aber nicht weiter eingreifen. Mittels eines Autokrans konnte der Schulbus von Busunternehmen geborgen werden. Verletzt wurde niemand.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

Beate Dietz

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth, Veitsbronn