18°

Montag, 27.05.2019

|

zum Thema

SpVgg will zurück an das obere Limit

Am Samstag wartet mit dem FC St. Pauli ein Aufstiegsaspirant auf das Kleeblatt - 04.11.2011 09:58 Uhr

In den drei noch folgenden Auswärtsspielen bis Weihnachten warten nämlich die schärfsten Konkurrenten mit dem FC St. Pauli (am Samstag), Düsseldorf und — bereits zum Rückrundenstart – Eintracht Frankfurt.

Die Auseinandersetzungen mit den direkten Konkurrenten werden unterbrochen von vermeintlich leichteren Hausaufgaben gegen FSV Frankfurt, Rostock und Union Berlin.

Das Spiel der SpVgg am Samstag gegen den FC St. Pauli können Sie bei uns im Liveticker verfolgen.

Danach finden Sie an dieser Stelle den Spielbericht, Bilder vom Spiel und eine Einzelspielerkritik.

  

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Fürth