Leerstand in der City

Umzug ins Fürther "Flair": Was wird aus der alten Filiale von H & M?

21.7.2021, 11:00 Uhr
Während es für die Filiale von H & M in der Fußgängerzone noch keine Perspektiven gibt, steht immerhin fest: In die Räume der früheren „Weltbild“-Niederlassung an der Ecke, die zum selben Komplex gehört, wird schon bald ein Eiscafé einziehen.

Während es für die Filiale von H & M in der Fußgängerzone noch keine Perspektiven gibt, steht immerhin fest: In die Räume der früheren „Weltbild“-Niederlassung an der Ecke, die zum selben Komplex gehört, wird schon bald ein Eiscafé einziehen. © Foto: Wolfgang Händel

Nicht mehr ganz zwei Monate sind es bis zur Eröffnung des „Flair“ samt H & M als sogenanntem Ankermieter auf großzügigen Flächen über zwei Ebenen hinweg. Die Frage drängt sich auf: Was geschieht eigentlich mit der bisherigen, auch nicht gerade kleinen Filiale der Modekette ein paar hundert Meter weiter in der Fußgängerzone?


Schlussspurt im Flair: In zwei Monaten öffnet Fürths neue Shopping-Welt


Nach wie vor ist das ungewiss, wie die FN auf Nachfrage erfuhren. Vorerst wird sich wohl eine unschöne Lücke in der Einkaufsmeile auftun, denn H & M habe den Mietvertrag für das alte Quartier fristgerecht zum 30. September gekündigt. Am 17. September soll der Startschuss im "Flair" fallen – es wäre also ein fast nahtloser Übergang.

Wie lange der Leerstand an dieser prominenten Stelle der City anhalten wird, ist ebenfalls unklar. Dieses Jahr aber werde sich wohl nichts mehr tun, sagt die kommunale Innenstadtbeauftragte Karin Hackbarth-Herrmann, die in Kontakt mit den Vermietern, einer "regionalen Eigentümergemeinschaft", steht.

Diese stecke gerade in den Planungen für den Komplex gegenüber dem Drogeriemarkt Müller, zu dem auch die verwaiste Ex-"Weltbild"-Niederlassung gehört. Immerhin für diese Fläche kann Hackbarth-Herrmann Vollzug vermelden: Ein "Eiscafé mit Ganzjahresbetrieb in schöner Ecklage" werde hier entstehen – so bald wie möglich, wie sie sagt. Die Umbaumaßnahmen an der Fassade sollen in Kürze beginnen.

Die Filiale von dm wird trotz neuer Dependance im

Die Filiale von dm wird trotz neuer Dependance im "Flair" in der Neuen Mitte bleiben. Was mit dem geschlossenen Fitness-Studio im Obergeschoss geschieht, ist indes unklar. © Wolfgang Händel

Zur mehrgeschossigen, rund 2000 Quadratmeter Verkaufsfläche umfassenden H & M- Dependance wollen sich die Eigentümer indes noch nicht äußern. Hackbarth-Herrmann aber ist zuversichtlich. Die Lage "im Rundlauf" zwischen Neuer Mitte und dem künftigen "Flair" sei "einfach gut", sie biete beste Voraussetzungen, findet sie – und hofft deshalb auf reges Interesse am Standort.

Hoffnung machen ihr auch die Erfahrungen mit der Neuen Mitte: Bisher sei dort noch jeder Leerstand schnell wieder gefüllt worden – ob nun im Fall von Mengin, von Mango, von Desigual oder von Dunkin’ Donuts.

Zweimal dm?

Anlass zu neuen Spekulationen bietet derzeit die Drogeriekette dm, die in großem Stil auch im "Flair" vertreten sein wird. Könnte die nur um die Ecke gelegene Filiale in der Neuen Mitte deshalb preisgegeben werden, wie manche unken? Nein, versichert Hackbarth-Herrmann. Das Geschäft mit Drogeriemärkten laufe exzellent, dm setze deshalb auf zwei Standorte im zentralen Innenstadtbereich.

Eine Lücke direkt über der dm-Filiale in der Neuen Mitte ist bei alledem fast in Vergessenheit geraten – zumal Fitnessstudios in der Pandemie ohnehin lange schließen mussten: Für das ehemalige "Nowsports" mit großzügigen Flächen in der ersten Etage, dessen luxemburgische Eigentümer 2020 Insolvenz angemeldet hatten, sind die Perspektiven, zumindest aus Sicht der Stadt, nach wie vor unklar, so Hackbarth-Hermann.

Sie habe keine Kenntnis, wie es dort weitergeht – man könne nur vermuten, dass hinter den Kulissen etwas im Gang sei. Als Hackbarth-Herrmann die Fitness-Brache nämlich als Spielfläche für das auch in Fürth laufende, internationale Figurentheater-Festival mieten wollte, habe sie mit dem Hinweis auf eigene Aktivitäten des Unternehmens einen Korb bekommen. Immerhin ein Indiz . . .

Keine Kommentare