22°

Sonntag, 21.04.2019

|

Unfall auf der B8: Lkw kommt von Fahrbahn ab

Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden - 07.01.2019 17:56 Uhr

Der umgekippte Lkw sorgte für eine Vollsperrung auf der Bundesstraße 8. © ToMa/Grau


Ein Lkw-Fahrer befuhr die Bundesstraße 8 am späten Nachmittag Richtung Neustadt an der Aisch, wie die Polizei mitteilte. Zwischen Langenzenn und Bräuersdorf kam der Lastwagen aus bislang unbekannter Ursache von der Straße ab und landete auf der Seite liegend im angrenzenden Acker.

Der Fahrer trug leichte Verletzungen davon. Durch den Aufprall wurde er in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Die B8 blieb zeitweise vollgesperrt. Um den Verkehr nicht länger zu blockieren, gaben die Beamten eine der beiden Spuren wieder frei. Die anderen Verkehrsteilnehmer wurden daraufhin an der Unfallstelle vorbeigeleitet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

mt

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Langenzenn, Neustadt