Sonntag, 08.12.2019

|

Weihnachtlicher Bummel vor Steiner Schloss-Kulisse

Mit Lichtinstallationen wird das gesamte Gelände in Szene gesetzt - 13.11.2019 19:00 Uhr

Am Wochenende 15. bis 17. November lockt vor der Faber-Castell-Schloss in Stein die Winterträume-Messe. © pr_by Winterträume Messe


Plätzchenduft, Weihnachtsmusik und ein funkelndes Lichtermeer: Bei der Winterträume-Messe vom 15. bis 17. November sind im Faber-Castell’schen Schloss die neuesten Trends der Saison zu sehen.

An drei Tagen präsentieren rund 100 ausgesuchte Aussteller Wohnaccessoires, alles für Feinschmecker, Blumen und weihnachtliche Floristik, Bastelei und Kreatives, Neues aus Kunst und Kultur, Kleidung, Beauty- und Wellnessprodukte sowie Schönes für Kinder. Neben ansprechenden Verkaufsständen ist ein Rahmenprogramm und Live-Musik geboten. Auch geschlemmt werden darf auf der Messe.

Neu im Programm sind das Lichterfestival und der St.-Martins-Umzug. Das gesamte Messegelände soll mit Lichtinstallationen in Szene gesetzt werden. Zusätzlich zu den beleuchteten Zelten werden dabei auch die Wege, Bäume und das Schloss stimmungsvoll illuminiert.

Der festliche St.-Martins-Umzug findet am Freitag um 19 Uhr statt. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre können ihre selbstgebastelten Laternen mitbringen und erhalten freien Eintritt zur Messe.

Winterträume vom 15. bis 17. November, Freitag, 14 bis 22 Uhr, Samstag, 11 bis 21 Uhr, Sonntag, 11 bis 19 Uhr. Online-Tickets kosten 8 Euro, an der Tageskasse beträgt der Eintritt 9 Euro. Ein Freitagsfeierabendticket gibt es online für Freitag von 18 bis 22 Uhr für zwei Personen zu 9 Euro. Mehr Informationen finden sich im Internet unter der Adresse www.wintertraeume.com/stein

fn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Stein