Mittwoch, 28.10.2020

|

Wertsachen aus geparkten Autos geklaut

Im Landkreis Fürth machten sich Unbekannte offenbar gezielt über unverschlossene Fahrzeug her - 14.10.2020 18:14 Uhr

Insgesamt sechs Fälle wurden bei der Polizeiinspektion in Zirndorf angezeigt. Den jüngsten Vorfall in Puschendorf grenzt die Polizei auf den Zeitraum in der Nacht von Montag auf Dienstag ein: Aus einem geparkten Pkw wurden Gegenstände im Wert von mehreren Hundert Euro entwendet. Zwischen 18 und 5 Uhr haben die Täter aus dem Wagen, der im Storchenweg geparkt war, etliche persönliche Dokumente und Bargeld aus dem Pkw mitgehen lassen.

Von den fünf weiteren Vorfällen ereigneten sich drei ebenfalls im Landkreis-Norden: Einmal schlugen die Täter in Veitsbronn zu, zwei weitere Male im Ortsteil Siegelsdorf. Ein Diebstahl wurde in Cadolzburg aktenkundig. Jedes Mal wurden unversperrte Fahrzeuge ausfindig gemacht, durchstöbert und Gegenstände gestohlen.

Die Zirndorfer Polizei sucht Zeugen

Die zuständige Zirndorfer Polizei ermittelt in allen Fällen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, etwa weil sie Personen beobachtet haben, die sich an geparkten Fahrzeugen zu schaffen machten, sich unter der Telefonnummer (09 11) 9 69 27-0 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

fn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Zirndorf